Kontakt & Service

FÜR STUDIENINTERESSIERTE

Master Studiengangskoordinator

Prof. Dr. Norbert Schöndeling

  • Telefon+49 221-8275-2856

Zentrale Studienberatung
Campus Südstadt
Claudiusstr. 1, 50678 Köln
Raum 13

  • Telefon+49 221-8275-5500

FÜR STUDIERENDE

Studienbüro Campus Deutz
Campus Deutz
Betzdorfer Str. 2, 50679 Köln,
Räume ZN 2-6/7 und ZN 2-8

  • Telefon+49 221-8275-4840

Für internationale Studieninteressierte

Elin Petersson
International Office

Campus Deutz
Betzdorfer Str.2, 50679 Köln
Raum ZN 2-4

  • Telefon+49 221-8275-2149

Architektur (Master) – Bewerbung

Sie möchten sich für den Masterstudiengang Architektur an der TH Köln bewerben? Alle Informationen rund um die Bewerbung haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Architektur 
Abschluss Master of Arts (M.A.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Wintersemester 
Regelstudienzeit 4 Semesters 
Studienumfang 120 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort Campus Deutz 
Studienschwerpunkte Corporate Architecture; Denkmalpflege, Planen im Bestand; Energieoptimiertes Bauen; Projektmanagement und Immobilienökonomie; Strategien des Entwerfens und Konstruierens 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Hinweis Studiengangsbezogene Eignungsprüfung 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Hochschulabschluss Ein erfolgreicher Bachelor- oder Diplomabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Hochschulabschluss im Studiengang Architektur mit einem Umfang von 180 ECTS-Leistungspunkten, der mit dem ECTS-Grad C oder, sofern dieser nicht ausgewiesen ist, einer Gesamtnote „gut“ (2,5) oder besser abgeschlossen wurde.
Ausnahme

StudienbewerberInnen, die ihr einschlägiges Studium noch nicht abgeschlossen haben, können am Auswahlverfahren teilnehmen wenn sie zum Bewerbungszeitpunkt nachweisen:

- dass ihnen noch 30 Leistungspunkte zur Erlangung ihres Abschlusses fehlen (also mindestens 150 von 180 Leistungspunkten bei 6-semestrigen Studiengängen, 180 von 210 Leistungspunkten bei 7-semestrigen Studiengängen)

- dass sie eine vorläufige Durchschnittsnote von 2,5 erzielt haben

- und dass die Anmeldung zur Abschlussarbeit erfolgt ist.

In diesen Fällen erfolgt die Einschreibung mit der Auflage, dass der erfolgreiche Abschluss bis zum Ende der Rückmeldefrist zum 2. Semester nachgewiesen wird, anderenfalls erfolgt die Exmatrikulation.

BewerberInnen, die eine vorläufige Durchschnittsnote oder Abschlussnote zwischen 2,6 und 2,7 erreicht haben, können bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen an einem Auswahlverfahren teilnehmen. Dabei erfolgt die Entscheidung durch die Fakultät nach Aktenlage.

Bitte beachten Sie: Bei Erreichen der Kriterien nach Ablauf der Bewerbungsfrist ist eine Berücksichtigung nicht mehr möglich.

Nachweis Eignungsfeststellungsprüfung Nachweis einer besonderen, auf den Studiengang und die Vertiefungsrichtung bezogene, Eignung.

Hinweis
(Übergangsregelung/ Jahrespraktikum)

Die Übergangsregelung gilt für Absolventen die vor dem 31.12.2014 Ihren Abschluss erworben haben. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt:

Infoblatt Übergangsregelung

BESONDERE EINSCHREIBEVORAUSSETZUNGEN

Eignungsfeststellungsprüfung

Für den Studiengang ist ein besonderes Auswahlverfahren erforderlich.

Weitere wichtige Einzelheiten zu den Studieneingangsvoraussetzungen sowie der Eignungsfeststellungsprüfung finden Sie auf der Fakultätsseite: akoeln.de/master-bewerbung

BEWERBUNG

Deutsche sowie BewerberInnen mit deutschem Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom Staatsexamen, Magister):

Eignungsfeststellungsprüfung an der Fakultät für Architektur:
Arbeitsproben und Auswahlgespräch

Die BewerberInnen müssen mit der Bewerbung eine Mappe mit Arbeitsproben in der Fakultät einreichen. Die Gestaltung der Mappe wird den BewerberInnen offen gelassen, damit sie bereits durch die Auswahl ihre besonderen Interessen und Fähigkeiten dokumentieren können.

Zum Eignungsfeststellungsgespräch ist darüber hinaus eine „zusätzliche Leistung“ mitzubringen. Durch diese kann der Bewerber bzw. die Bewerberin das besondere Interesse an der gewählten Vertiefungsrichtung verdeutlichen. Zu Form und Inhalt werden keine Vorgaben gemacht. Zu kreativen Lösungen wird ermutigt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fakultät für Architektur.

Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung

Die Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung erfolgt über das Anmeldeformular der Fakultät für Architektur.

akoeln.de/master-bewerbung

Anmeldung bis 04.07.2016 (Postalische Zusendung an die Fakultät für Architektur. Entscheidend ist der Eingang an der TH Köln, nicht der Poststempel).
und Online-Bewerbung an der TH Köln:
Wie bewerbe ich mich? Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerbungsportal der TH Köln.


Online-Bewerbungsportal

Im Bewerbungsportal werden Sie darüber informiert, welche Unterlagen Sie für Ihre Bewerbung einreichen müssen.

Bewerbungsfrist 04.07.2016

Internationale BewerberInnen mit ausländischen Zeugnissen:

Bewerbung bei uni-assist:
Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbung ist an die Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen e.V. (uni-assist) zu richten.

Die Bewerbung erfolgt zunächst über das Online-Portal von uni-assist. Anschließend sind die erforderlichen Unterlagen auf dem Postweg bei uni-assist einzureichen.

Überblick über die Voraussetzungen zum Studium

Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei uni-assist?
Online-Portal

Uni-assist erhebt für die Bearbeitung der Bewerbung ein Entgelt. Die Kosten sind von den StudienbewerberInnen zu tragen.

Entgeltordnung von uni-assist

Bewerbungsfrist 15.05.2016
und Eignungsfeststellungsprüfung an der Fakultät für Architektur:
Arbeitsproben und Auswahlgespräch

Die BewerberInnen müssen mit der Bewerbung eine Mappe mit Arbeitsproben in der Fakultät einreichen. Die Gestaltung der Mappe wird den BewerberInnen offen gelassen, damit sie bereits durch die Auswahl ihre besonderen Interessen und Fähigkeiten dokumentieren können.

Zum Eignungsfeststellungsgespräch ist darüber hinaus eine „zusätzliche Leistung“ mitzubringen. Durch diese kann der Bewerber bzw. die Bewerberin das besondere Interesse an der gewählten Vertiefungsrichtung verdeutlichen. Zu Form und Inhalt werden keine Vorgaben gemacht. Zu kreativen Lösungen wird ermutigt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fakultät für Architektur.

Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung

Die Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung erfolgt über das Anmeldeformular der Fakultät für Architektur.

akoeln.de/master-bewerbung

Anmeldung bis 04.07.2016 (Postalische Zusendung an die Fakultät für Architektur. Entscheidend ist der Eingang an der TH Köln, nicht der Poststempel).

M
M