Angewandte Chemie (Bachelor) – Inhalte

Angewandte Chemie (Bachelor) – Inhalte

Um ein weitreichendes und integriertes Verständnis der Prozesse und Verfahren im Kontext der Wertschöpfungskette chemischer und chemisch-technischer Produkte zu schaffen, verbindet der Studiengang ein breites Fundament naturwissenschaftlicher Grundlagen mit Anwendungsszenarien in den drei Handlungsfeldern Materialchemie, Nachhaltige Chemie und Technische Chemie. Bereits ab dem ersten Fachsemester wird dabei auf eine Anwendungs- und Berufsfeldorientierung Wert gelegt, die sich in einer starken Strukturierung und Verzahnung der Lehrangebote ausdrückt.

Studierende, die zusätzlich zu Praxisprojekt und Bachelorarbeit, Praxis- und/oder Auslandserfahrung erlangen möchten, haben im sechsten Semester die Möglichkeit, entweder ein Praxissemester in einem Unternehmen der chemischen oder einer verwandten Industrie zu absolvieren oder ein Semester in einem verwandten Studiengang an einer ausländischen Hochschule zu besuchen. Das Praxis- bzw. Auslandssemester ergänzt das Absolventenprofil des Studiengangs, der dann als regulär 7-semestriger Studiengang studiert wird. Sie werden bei der Wahl von hierfür geeigneten Unternehmen bzw. ausländischen Hochschulen von der Fakultät begleitet und aktiv gefördert.

M
M