Kontakt

TH Köln

Prof. Dr. Uwe Dettmar

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Nachrichtentechnik (INT)

  • Telefon+49 221-8275-2941

Universität zu Köln

Isabelle Metzen
Institut für Pflanzenwissenschaften

  • Telefon+49 221-470-8223

Studierende in Köln und der Ukraine forschen gemeinsam zum Klimawandel

Gemeinsames Projekt der Universität zu Köln und der Technischen Hochschule Köln mit ukrainischen Universitäten entwickelt Studium und Lehre in der Biologie und den Ingenieurswissenschaften weiter

Im Rahmen eines interdisziplinären und interlingualen Lehrmoduls sind vom 16. bis 28. Januar Studierende aus der Ukraine zu Gast in Köln. Im Modul arbeiten sie mit  Studierenden der Technischen Hochschule aus dem Masterstudiengang Communication Systems and Networks und Biologie-Studierenden der Uni Köln zusammen, um den Einfluss des Klimawandels auf das Pflanzenwachstum zu untersuchen. Die Teilnehmer*innen aus der Ukraine sind für die Durchführung der Experimente derzeit in Köln und nehmen ansonsten hybrid per Videokonferenz teil.

Die Lehrveranstaltung ist Teil des Projektes „Plant-Ukraine“, an dem neben den beiden Kölner Hochschulen unter anderem sechs ukrainische Universitäten beteiligt sind (Projektleitung: Prof. Marcel Bucher (UzK), Professor Uwe Dettmar (THK). Das Projekt dient dem Aufbau eines innovativen und interdisziplinären Lehr- und Lernprogramms für Biologie und Ingenieurwissenschaften. Studierende und Forschende aus Deutschland und der Ukraine entwickeln darin eigene Ideen und Konzepte zur Erforschung des Klimawandels und dessen Auswirkungen auf das Pflanzenwachstum und die Biodiversität im Boden.

Ein Schwerpunkt ist die interdisziplinäre und interkulturelle Zusammenarbeit. Im Projekt werden moderne Technologien wie Robotik und Internet of Things – die Vernetzung virtueller und physischer Objekte - mit fundiertem Wissen über Pflanzenwachstum und der Interaktion zwischen Pflanzen und Mikroorganismen kombiniert, um innovative Fragestellungen, Experimente und Lösungsansätze zu entwickeln.

Im Rahmen des von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre geförderten Plant-Ukraine Projekts entwickeln die Projektpartner Universität zu Köln und TH Köln neben den praxisorientierten Lehrmodulen weitere Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten sowohl für Studierende als auch für Forschende aus der Ukraine.

Das Projekt Plant-Ukraine knüpft an das parallel laufende BMUV-Projekt "InnoBioDiv" an. In diesem Projekt wird eine Innovationsplattform aufgebaut um unter Einsatz modernster Technologie aus den Bereichen Sensorik, Robotik, Übertragungstechnik und Signalverarbeitung den Einfluss von Klimaparametern auf die Wachstumsleistung von Pflanzen und die Biodiversität im Boden erfahrbar zu machen. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Konzepten zur Anpassung von Nutzpflanzen und Ökosystemen an den Klimawandel, die Biodiversität im Boden sowie der ressourcenschonende Einsatz von Wasser und Nährstoffen beim Anbau von Nutzpflanzen und die Versorgungssicherheit der Bevölkerung. "Plant-Ukraine" erweitert die Aktivitäten im Projekt „InnoBioDiv“ durch die Einbindung ukrainischer Wissenschaftler*innen und Studierenden.

Januar 2023

Kontakt

TH Köln

Prof. Dr. Uwe Dettmar

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Nachrichtentechnik (INT)

  • Telefon+49 221-8275-2941

Universität zu Köln

Isabelle Metzen
Institut für Pflanzenwissenschaften

  • Telefon+49 221-470-8223

M
M