Kontakt & Service

Die Night of the Scholars ist Teil des LehrendenCoaching-Programms für neu berufene Professor*innen.

Ansprechpartnerin

Julia Gerber

Julia Gerber

Zentrum für Lehrentwicklung

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum E1.03
  • Telefon+49 221-8275-3012

Night of the Scholars 2017

Neuberufene, erfahrene Lehrende und Absolvent*innen des Lehrendencoachingprogramms treffen sich einmal im Jahr zur Night of the Scholars, um gemeinsam Ideen rund um den Lehrpreis der TH Köln zu entwickeln. Hier kommen die Expertise aus dem LehrendenCoaching-Programm und aus der langjährigen Lehrpraxis zusammen und es entstehen Projekte für (Weiter)Entwicklungen in Studium und Lehre.

Am 13.11.2017 hat im Rahmen der Night of the Scholars Prof. Dr. Christian Kohls aus der Fakultät für Informatik und Ingenieurswissenschaften in Gummersbach sein innovatives Konzept vorgestellt: Hybrides und innovatives Lernen in neuen Räumen. In seinem Raumkonzept werden Raumgestaltung, didaktische Gestaltung und Lernziele digital und analog miteinander verbunden. Besonders interessant sind dabei die Übergänge zwischen Online-Räumen und physischen Räumen sowie die Wirkungen und Möglichkeiten, die Räume an sich beinhalten können. Was sind Inspiring Working Conditions? Welche Materialien und Methoden fördern innovatives Denken? Und vor allem: welche Art der Anleitung oder Begleitung der Studierenden ist zielführend?   

Die Teilnehmer*innen erörterten in der anschließenden Diskussion die Fragen:  Was heißt hybrides Lernen in meiner Lehrveranstaltung? Wie könnte eine lern- und  innovationsfreundlichere Lehrveranstaltung aussehen? Bei welchen Learning Outcomes ist hybrides Lernen das Mittel der Wahl? Und wo bekomme ich solche Räume her? Mit wem könnte ich mich austauschen oder zusammenarbeiten?

Den Vortrag von Professor Kohls finden Sie hier: https://th-koeln.sciebo.de/index.php/s/tilaQvmEI4vienC
Christian Kohls wird seine neuen Lernräume in naher Zukunft beforschen und ist deutschlandweit ein gefragter Experte zu seinem Konzept.

Haben Sie Ideen zum Thema Zukunftskonzepte für die Lehre? Sprechen Sie uns an.

M
M