Kontakt & Service

Kontakt

Feedbackmanagement
Wir freuen und über Ihre Anregungen oder Empfehlungen.

Seit dem 1. September ...

... sind wir TH Köln. Ein neues Kapitel in der Geschichte der Hochschule hat begonnen.

TH KölnTH Köln (Bild: TH Köln)

Mit unseren neuen Namen setzen wir nicht nur ein Zeichen, sondern verbinden damit auch einen Anspruch an uns selbst. Denn die Technische Hochschule Köln – kurz TH Köln – versteht sich als University of Technology, Arts, Sciences. Mit unserer disziplinären und kulturellen Vielfalt und Offenheit gestalten wir Soziale Innovation. Klimawandel, Energieversorgung, Ernährungssicherheit und demografischer Wandel zählen zu den Schlüsselthemen, die unsere Agenda bestimmen. Wir wollen der Ort für forschendes Lernen und wissenschaftliche Bildung sein – und durch die erkenntnis- und lösungsorientierte Anwendung von Wissenschaft den großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit begegnen. Wir verstehen uns als lernende Organisation, die eine Umgebung schafft, in der sich Begeisterung, Kreativität, Denken und Erfahrung entfalten und entwickeln können.

Fachhochschule Köln – mit dieser Bezeichnung verbinden sich seit vielen Jahren Veränderungs- und Innovationsprozesse in der Hochschullandschaft, insbesondere unter den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Die klassische Vorstellung von einer Fachhochschule trifft sei längerem auf unsere Hochschule nicht mehr zu. Ihre Weiterentwicklung soll mit dem neuen Namen nun auch auf einen Blick zu erkennen sein.

Unsere Kernwerte

Vielfalt
Disziplinäre, fachliche und kulturelle Vielfalt sind grundlegende Voraussetzung für Innovation in komplexen Zusammenhängen und für ein inspirierendes Zusammenwirken.

Offenheit
Offenheit ist die Grundlage für akademische Bildung. Wir verstehen uns als "Universitas" – eine Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden, heben Grenzen auf und ermöglichen damit Durchlässigkeit und Verbindungen vielfältigster Art.

Relevanz
Was wir tun, tun wir mit dem klaren Bewusstsein der Bedeutung und Konsequenz unseres Handelns. Unser Ziel sind erkenntnis- und lösungsorientierte Beiträge für eine große Bandbreite gesellschaftlicher Fragestellungen. Wir sind Partnerin in regionalen, nationalen und internationalen Kooperationen.

Internationalisierung
Internationalisierung ist ein Prozess, der kontinuierlich neue Perspektiven fordert und ermöglicht. Unsere Haltung definiert sich durch Sensibilität für kulturelle Differenz, Fremdheit als Möglichkeit der Erkenntnis und interkulturelle Kompetenz.

Ermöglichen
Wir verlassen tradierte Wege und schaffen neue Möglichkeiten; wir gestalten Hochschule. Wir bieten der  Hochschulgemeinschaft ein attraktives Wirkungsumfeld durch interdisziplinären Austausch und kooperatives Miteinander.

Qualität
Lehre, Forschung, Wissenschaft – unser Denken, Handeln und Miteinander, unsere Kultur: In jeder Hinsicht setzen wir uns die höchsten qualitativen Maßstäbe.

M
M