3 Azubis (Bild: TH Köln)

Kontakt

Franca Lehmann

Franca Lehmann

Team Personalentwicklung und Personalgewinnung

  • Telefon+49 221-8275-3154

Ausbildungsleitung
Kaufmännische Berufsausbildung

Lisa Schaub

Lisa Schaub

Team Personalentwicklung und Personalgewinnung

  • Telefon+49 221-8275-3037

Technische und handwerkliche Ausbildung sowie duales Studium

Berufsausbildung an der TH Köln

Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem modernen und zukunftsorientierten Umfeld? Dann sind Sie bei der TH Köln an der richtigen Adresse: Denn bei uns kann man mehr als nur studieren!

Wir bieten ein vielseitiges Spektrum in der beruflichen Ausbildung an. Neben der kaufmännischen Berufsausbildung bilden wir auch in verschiedenen technischen und handwerklichen Ausbildungsberufen aus. Zusätzlich bieten wir ein IT-technisches Duales Studium in Kooperation mit der FH Aachen am Standort Köln.

Der praktische Teil der Ausbildung findet bei den kaufmännischen Auszubildenden schwerpunktmäßig in der Hochschulverwaltung und den Zentralen Einrichtungen statt. Wohingegen die technischen und handwerklichen Auszubildenden schwerpunktmäßig in den Fakultäten eingesetzt werden. Begleitet wird die Ausbildung durch theoretischen Unterricht an einer Berufsschule sowie überbetrieblichen Unterweisungen je nach Beruf.

Unser Duales Studium bietet sowohl Abwechslungsreichtum als auch eine starke Verzahnung zwischen Praxis und Theorie, in einem wöchentlichen Wechsel. Die praktischen Anteile im Dualen Studium finden am Institut für Angewandte Optik und Elektronik statt. An der FH Aachen am Standort Köln werden die Studieninhalte vermittelt.

Unsere Ausbildungsberufe im Profil

Was wir Ihnen bieten

  • Überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVAL BBIG):
    1. Ausbildungsjahr: 1036,82 Euro
    2. Ausbildungsjahr: 1090,96 Euro
    3. Ausbildungsjahr: 1140,61 Euro
    4. Ausbildungsjahr: 1209,51 Euro
  • Urlaubstage: 30 Tage Urlaub im vollen Kalenderjahr
  • Arbeitszeit: 39,83 Wochenstunden
  • Probezeit: 3 Monate
  • Jahressonderzahlung: 95 Prozent des monatlichen Entgelts im Monat November (anteilig im ersten Ausbildungsjahr)
  • Abschlussprämie von 400 Euro (im ersten Versuch)
  • Vermögenswirksame Leistungen: 13,29 Euro monatlich
  • Angebot eines vergünstigten KVB Tickets:
    Normalpreis Kategorie 1 (Köln): 46,00 Euro
    Übergangstarif VRS/VRR: 118,00 Euro
    Erweiterung AVV: +79,20 Euro 
    (Stand April für Azubis)
  • Duale Ausbildung: Berufsschulunterricht je nach Ausbildungsberuf wöchentlich oder im Blockmodell, bzw. im dualen Studium wöchentlicher Wechsel von Studium und betrieblicher Ausbildung
  • Sicherer Ausbildungsplatz
  • Vielfältige Aufgaben zur Vorbereitung auf Ihre berufliche Zukunft
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen
  • Betreuung durch engagierte und qualifizierte Ausbilder*innen
  • Ausbildungsbegleitende Seminare
  • Unterstützung eines Auslandspraktikums

Kontakt

Franca Lehmann

Franca Lehmann

Team Personalentwicklung und Personalgewinnung

  • Telefon+49 221-8275-3154

Ausbildungsleitung
Kaufmännische Berufsausbildung

Lisa Schaub

Lisa Schaub

Team Personalentwicklung und Personalgewinnung

  • Telefon+49 221-8275-3037

Technische und handwerkliche Ausbildung sowie duales Studium


M
M