Kontakt & Service

FAKULTÄT FÜR ANGEWANDTE SOZIALWISSENSCHAFTEN

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Studium! Master! - Und dann?

Endlich arbeiten? Oder Forschen? Und warum nicht promovieren? Wie Sie sich auch immer entscheiden, einige hilfreiche Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Promotion

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist erklärtes Ziel der TH Köln.

Zwar hat die TH Köln laut NRW-Hochschulgesetz kein eigenes Promotionsrecht, doch begrüßt und fördert sie ausdrücklich Promotionsstudien in Kooperation mit einer Universität.

Über 50 Promovierende gibt es derzeit an der TH Köln – Tendenz steigend.

Promotionskolleg “Leben im transformierten Sozialstaat”  (Bild: TransSoz)Promotion

Zielgruppenspezifische Reformwirkungen und Alltagspraxen

Den Wohlfahrtsstaat früherer Zeiten gibt es nicht mehr: viele europäische Länder haben Reformen eingeleitet. Leistungen werden zurückgefahren, es wird auf mehr Eigenverantwortung des Einzelnen gesetzt. Aber was bedeutet dies konkret für die Menschen? Wie sichern sie sich ab gegen Arbeitslosigkeit, Krankheit oder zu niedrige Renten? Das „Leben im transformierten Sozialstaat“ untersuchen die TH Köln und die Hochschule Düsseldorf mit der Universität Duisburg-Essen in einem gemeinsamen Promotionskolleg.

HBS-Promotionskolleg  (Bild: HBS-Promotionskolleg )Promotion

Widersprüche gesellschaftlicher Integration. Zur Transformation Sozialer Arbeit.

Das Promotionskolleg der Hans Böckler Stiftung und der Universität Duisburg Essen

Jobsuche

Praxisbörse online

Die PraxisBörse online ist eine Datenbank, die Sie bei Ihrer Suche nach einer geeigneten Stelle für Ihr Praxissemester, für Hospitationen oder sonstige Arbeitsverhältnisse, unterstützen kann.

M
M