Weitere Informationen / Bewerbung

Ein Studiengang der internationalen filmschule köln (ifs)

Film (Bachelor)

Dreh im Grünen (Bild: ifs / Tim Egner)

Das Erzählen und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten – dies steht im Mittelpunkt des Filmstudiums an der ifs. Der Bachelorstudiengang Film konzentriert sich auf die Vermittlung künstlerischer, wissenschaftlicher und handwerklicher Grundlagen für das professionelle Filmemachen

In der Lehre wird vermittelt, was Film ausmacht: ein Verständnis für Stoffe, Dramaturgien, ästhetische Gestaltung und Produktionsstrategien. In der Entwicklung von Ideen und Stoffen zu Drehbüchern sowie in der Realisierung von Filmprojekten finden die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten ihre kreative Anwendung – in interdisziplinärer Teamarbeit.

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs Film können die folgenden Fachschwerpunkte studiert werden: Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation oder Szenenbild.

Mit der zunehmenden Spezialisierung auf den gewählten Fachschwerpunkt im Verlauf des Studiums werden auch die filmischen Erzählungen und ihre medialen Umsetzungen komplexer und anspruchsvoller – u. a. mit dem Ziel, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und eine individuelle künstlerische Haltung und Stimme zu finden.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Film 
Abschluss Bachelor of Arts 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Alle zwei Jahre zum Wintersemester 
Regelstudienzeit 7 Semester 
Studienumfang 210 ECTS 
Unterrichtssprache Deutsch 
Studienort ifs Köln 
Studienschwerpunkte Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, Szenenbild, VFX & Animation 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Bewerbung Alle Infos zur Bewerbung gibt es auf den Webseiten der ifs  Mehr

Curriculum

  • Das 7-semestrige Bachelorstudium ist modularisiert und setzt sich zusammen aus:
  • Fachmodulen, in denen das künstlerische und fachliche Know-how für den angestrebten Beruf vermittelt wird,
  • Projektmodulen, in denen sowohl eigenständig als auch in interdisziplinäre Zusammenarbeit Projekte von der Idee bis zum fertigen Drehbuch oder Film realisiert werden,
  • medienwissenschaftlichen Modulen für die Vermittlung film- und medienwissenschaftlicher Kenntnisse,
  • und Schlüsselqualifikationen, in denen soziale Kompetenzen erworben werden.

M
M