Kontakt & Service

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Ulf Blieske

Prof. Dr. Ulf Blieske

  • Telefon+49 221-8275-2390

Studiengangskoordinatorin

Marja Eisheuer

Marja Eisheuer

  • Telefon+49 221-8275-2750

Erneuerbare Energien (Master) – Inhalte

Solarzellen und Windrad (Bild: Eberhard Waffenschmidt/FH Köln)

Zukunftsorientiert forschen, wissenschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge sehen, vernetzt denken, Systeme integrieren: Auf diese Aspekte wird in unserem Studiengang besonders Wert gelegt.

Der Master Erneuerbare Energien dauert 3 Semester. Ein Studienbeginn ist sowohl im Winter- als auch im Sommersemester möglich.

Während der ersten zwei Semester erfolgt in den deutsch- und englischsprachigen Modulen eine inhaltliche und methodische Vertiefung der ingenieurwissenschaftlichen Kenntnisse der Technologien für Erneuerbare Energien.

Das Masterprojekt läuft über zwei Semester. Hierbei erarbeiten die Studierenden eine wissenschaftliche englischsprachige Veröffentlichung zu ihrem Forschungsvorhaben. Das Studium wird im dritten Semester durch die Masterarbeit und Kolloquium abgeschlossen.

Eine Zusammenarbeit mit Unternehmen, in Forschungsprojekten des Instituts oder bei internationalen Projekten ist möglich.

BiomasseBiomasseanlage (Bild: Eberhard Waffenschmidt/FH Köln)

Durch Wahlpflichtmodule kann eine gezielte Spezialisierung erfolgen. Vertiefungsfächer gibt es u.a. im Bereich der elektrischen Netze, der Energiespeicherung, der Biomasse und der Photovoltaik.

Mittels seminarischem Unterricht, Übungen, Vorträgen und Projektarbeiten im Rahmen der einzelnen Module wird eine praxisnahe Umgebung geschaffen. Hierbei bauen die Studierenden ihre Kenntnisse der Teamarbeit, Projektplanung und Präsentation aus. In jedem Semester gibt es eine Projektwoche bei der sich die Studierenden ausschließlich mit ihren Projekten befassen.

Studienverlaufsplan Masterstudiengang Erneuerbare Energien
Wintersemester 1. oder 2. Semester Sommersemester 1. oder 2. Semester 3. Semester
Pflichtmodule Pflichtmodule Pflichtmodule
                     Masterseminar und Masterprojekt Masterarbeit und Kolloquium
Business Management Energy Markets
Wahlpflichtmodule
Methodische Vertiefung (1 von 2)
Wahlpflichtmodule
Methodische Vertiefung (1 von 2)
CFD – Computational Fluid Dynamics Finite Elemente Methode
Elektrische Netze und Netzsimulation Messung Optischer Größen und Spektroskopie
Wahlpflichtmodule
Vertiefungsfächer (3 von 4)
Wahlpflichtmodule
Vertiefungsfächer (3 von 4)
Technologie der Biomassenutzung Technologie der Geo- und Solarthermie
Management in Energieverbundsystemen Dezentrale Netzstrukturen
Elektronische und elektromagnetische Stellglieder für erneuerbare Energien Technologie der Energiespeicherung
Technologie der Photovoltaik Hochspannungsübertragungstechnik
Credits gesamt 30 Credits gesamt 30 Credits gesamt 30

M
M