Kontakt & Service

Studiengangsmanager

Prof. Dr. Christoph Klein

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Elektrotechnik (Bachelor) – Berufsfelder

Viele Perspektiven

Transfersysteme gehören zur automatisierten Fertigung, hier eine Modellanlage am Campus Gummersbach. Transfersysteme gehören zur automatisierten Fertigung, hier eine Modellanlage am Campus Gummersbach. (Bild: Thilo Schmüllgen / TH Köln)

Die elektrotechnischen Ingenieurwissenschaften spielen eine Schlüsselrolle in allen modernen Volkswirtschaften. Ingenieurinnen und Ingenieure der Elektrotechnik entwickeln innovative Technologien für die am schnellsten wachsenden Industriebranchen. Ohne die Elektrotechnik geht heute nichts mehr, ob Flugzeugbau, Automobiltechnik, Maschinenbau oder chemische Industrie.

Die Aufgabenbereiche im Einzelnen:

  • Planung, Entwicklung,  Betrieb und Automatisierung  von industriellen  Produktionsanlagen
  • Entwicklung,  Fertigung  und Vertrieb elektrischer Antriebe
  • Planung, Entwicklung  und Inbetriebnahme von energietechnischen  Einrichtungen,  Anlagen  und Systemen
  • Entwicklung  und Vermessung  von Lichtquellen  und Beleuchtungssystemen,
  • Entwicklung  und Optimierung von optischen  Messverfahren  für Werkstoffwissenschaften, medizinische Technik oder Verkehrsüberwachungssysteme,
  • Entwicklung  neuer Fertigungsverfahren mit Lasertechnik.
M
M