Kontakt & Service

Bewerben im Losverfahren

Die TH Köln bietet für das Wintersemester 2020/21 in einigen zulassungsbeschränkten Studiengängen Studienplätze im Losverfahren an.

Kontakt

Studierenden- und Prüfungsservice
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Team des Studierenden- und Prüfungsservice der TH Köln.

Losverfahren

Bewerbung für einen zulassungsbeschränkten Studiengang im Losverfahren

Was ist das Losverfahren?

Ein Losverfahren findet für zulassungsbeschränkte Studiengänge nur dann statt, wenn nach Abschluss der Koordinierungsphase im DoSV noch freie Studienplätze vorhanden sind.

Auch bei einer Bewerbung über das Losverfahren müssen Sie die Zulassungsvoraussetzungen und die besonderen Einschreibevoraussetzungen des jeweiligen Studienganges wie z. B. Fremdsprachenkenntnisse, Praktikum, etc. erfüllen. Bitte informieren Sie sich hierüber über unser Studienangebot. Sollten Sie über das Losverfahren einen Studienplatz erhalten, wird die Erfüllung der geforderten Voraussetzungen bei der Einschreibung geprüft.

Losverfahren zum WiSe 2020/21

So bewerben Sie sich im Losverfahren

Um am Losverfahren teilzunehmen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Drucken Sie sich das Losantrag-Formular aus.
  • Füllen Sie den Antrag aus.
  • Prüfen Sie Ihre Angaben.
  • Unterschreiben Sie den Antrag.
  • Zusendung per Email:
    Senden Sie den Antrag (sowie ggfs. geforderte Unterlagen/Nachweise) bis zum Ende der Bewerbungsfrist per Email an die im Formular angegebene Email-Adresse der TH Köln.

Wichtige Informationen zum Losverfahren

  • Der Losantrag (sowie ggfs. geforderte Unterlagen/Nachweise) muss bis zum Ende der Bewerbungsfrist (Ausschlussfrist) an der TH Köln eingegangen sein.
  • Sofern zum Losantrag weitere Unterlagen/Nachweise gefordert werden und diese fehlen, kann der Antrag nicht bearbeitet werden und wird vom Verfahren ausgeschlossen.
  • Nach Eingang des Antrags nimmt die Überprüfung aller Unterlagen und das daraus resultierende Losverfahren nach Ablauf der Bewerbungsfrist ca. 14 Tage Zeit in Anspruch. Es wird gebeten von Nachfragen an der TH Köln abzusehen, um den Bearbeitungsprozess nicht zu verzögern.
M
M