Am 2. September besuchte eine senegalesische Hochschuldelegation die TH Köln. Die Vertreter kamen von der École Polytechnique de Thiès, Université Gaston Berger de Saint Louis, Université Assane Seck de Ziguinchor und Université Alioune Diop de Bambey, die gemeinsam den „Master Interuniversitaire en Energies Renouvelables“ anbieten. Nähere Informationen erhalten Sie im nebenstehenden Infoblock.

M
M