Kontakt & Service

Mitarbeiter der TH Köln gewinnen den Sonderpreis beim hgnc-Ideenwettbewerb 2018

hgnc Ideenwettbewerb (Bild: hgnc)

Am 30. Oktober 2018 wurden die Preisträger des diesjährigen Ideenwettbewerbs im Rahmen der Auftaktveranstaltung des NUK verkündet. Aus den insgesamt 35 innovativen Ideenskizzen ging der Sonderpreis „Soziale Innovation und Nachhaltigkeit“ an das Team von GreenB – LCA und damit an wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung der TH Köln.

Auch in diesem Jahr wurden die Plätze 1-5, sowie Sonderpreise in den Kategorien „Soziale Innvoation und Nachhaltigkeit“ und „Technologie und wissensbasierte Dienstleistung“ prämiert.

Den 1. Platz des Ideenwettbewerbs und damit 1.000 € konnte das Gründerteam bestehend aus Pétur Müller, Jasper Klimas und Timo Gerth von dynAmaze für sich entscheiden.

Platz 2 und Gewinner von 500 € ist das Team Compounder mit den Gründern Evelyn Wagner, Paula Vorbeck, Kristof Heck und Nikolas Künkel.  Mit einem Startkapital von 250 € wurde der 3. Platz an die Ideenskizze von FlexiMile verliehen, die von Serena Nüsing stammt.

Den 4. Platz belegt das Ideenkonzept U-LYB von Lea Matschke und Melanie Wagenfort. Auf Platz 5 liegt das Gründerteam von LOLOCO mit den Teammitliedern Malte Hendricks, Fritz Fried und Rasit Güven.

Der Sonderpreis „Soziale Innovation und Nachhaltigkeit“ ging an das Team von GreenB – LCA und damit an Sebastian Theißen, Jannick Höper und Jan Drzymalla.

Dieses Jahr wurde der Sonderpreis „Technologie und wissensbasierte Dienstleistung“ an das Team von Hopslabs, Daniel A. Döppner, Patrick Derckx vergeben.

Herzlichen Glückwunsch!

Jedes Jahr richtet das hochschulgründernetz cologne (hgnc e.V.), das Gründungsnetzwerk der Kölner Hochschulen, einen Ideenwettbewerb aus, der sich an Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Absolventinnen und Absolventen der Mitgliedshochschulen des hgnc richtet. In den vergangen Jahren konnten über den Wettbewerb bereits vielversprechende Start-ups zu Tage gefördert und auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit begleitet werden.

M
M