Kontakt & Service

UAS7

Die TH Köln ist Mitglied des Zusammenschlusses von sieben großen forschungsorientierten deutschen Fachhochschulen mit internationaler Ausrichtung.

Expertenanhörung im Deutschen Bundestag

Logo des Hochschulkonsortiums UAS7 (Bild: UAS7)

Eine bessere Ausstattung der Fachhochschulen in den Bereichen Lehre und Forschung forderten Mitglieder des Hochschulnetzwerkes UAS7 im Rahmen einer Expertenanhörung im Bundestag.


Das öffentliche Fachgespräch zum Thema "Fachhochschulen" fand im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag statt. Sieben Expertinnen und Experten waren geladen, darunter fünf Mitglieder des Hochschulnetzwerkes UAS7.

Die VertreterInnen der UAS7-Hochschulen nutzten die Gelegenheit, um ihre gemeinsamen Forderungen zu formulieren: Grundfinanzierung des Akademischen Mittelbaus, Verstetigung der Forschungsförderung sowie bundesweite Qualitätsstandards für das Duale Studium. Die Abgeordneten aller Fraktionen zeigten großes Interesse und Verständnis für die Belange der Fachhochschulen und Hochschulen Angewandter Wissenschaften.

20. Februar 2017

M
M