Beratung und Kontakt

Per E-Mail (graduatecenter@th-koeln.de)
oder Telefon (0221 8275-3300)

Offene Zoom-Sprechstunde
(ohne Voranmeldung)
immer dienstags von 9:30-10:30 Uhr

Servicestelle Graduiertenzentrum

Mirjam Heetkamp

Mirjam Heetkamp

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3062

Dr. Helen Overhoff

Dr. Helen Overhoff

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3451

Einschreibung zur Promotion

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen und Einschreibeunterlagen für die Promotion an der TH Köln – als eigenständige Promotion über das Promotionskolleg NRW oder als kooperative Promotion an der TH Köln und einer kooperierenden Universität.

 Welche Arten der Promotion gibt es an der TH Köln?

Durch die Immatrikulation an der TH Köln sind Promovierende bei ihrer Tätigkeit haftpflicht- und unfallversichert, erhalten einen Rechtsstatus als Promovierende der TH Köln, eine campusID sowie Zugang zu allen Diensten der TH Köln, insbesondere zum gesamten Leistungsspektrum der Bibliothek und der Campus IT. Sie können das Semesterticket nutzen und erhalten ihren Studierendenausweis - die MultiCa. Die Immatrikulation ist ebenfalls Voraussetzung für die Nutzung der Angebote des Graduiertenzentrums wie z. B. internen Förderprogrammen und den promotionsbegleitenden Veranstaltungen.

+ Promotion mit dem PK NRW

Wenn Sie an der TH Köln über ein Promotionsprogramm des PK NRW promovieren, müssen Sie in beiden Einrichtungen eingeschrieben sein. Die Immatrikulation ist möglich, sobald Sie eine Betreuungsperson an der TH Köln gefunden haben, die professorales Mitglied am PK NRW ist.

Für die Immatrikulation an der TH Köln werden folgende Nachweise und Unterlagen benötigt:

  • Abgeschlossene, unterzeichnete Betreuungszusage der betreuenden Professorin oder des betreuenden Professors an der TH Köln, die/der professorales Mitglied am PK NRW sein muss (Bitte das korrekte Formular für Ihre Abteilung hier herunterladen)
  • Unbeglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses
  • Unbeglaubigte Kopie des Masterzeugnisses
  • Wenn Sie bereits an einer anderen deutschen Hochschule studiert haben: Exmatrikulationsnachweis von der zuletzt immatrikulierten Hochschule mit Angabe der Hochschul-, Fach- und Urlaubssemester
  • Unbeglaubigte Kopie des Personalausweises
  • Lebenslauf
  • Aktuelles Lichtbild (Größe max. 1MB)
  • Antrag auf Einschreibung
    Hinweis: Die Schlüsseltabelle zum Antrag auf Einschreibung finden Sie hier: Schlüsseltabelle zum Antrag auf Einschreibung. In der Schlüsseltabelle finden Sie die erforderlichen Abkürzungen zum Ausfüllen (Angaben zum Studiengang, s. S. 16). Ein Nachweis Ihrer Krankenkasse ist nicht notwendig.

Bitte senden Sie alle Dokumente vollständig ausgefüllt und unterschrieben an graduatecenter@th-koeln.de.

Nächste Schritte:

1. Das Graduiertenzentrum prüft Ihre Unterlagen und leitet sie bei Vollständigkeit an das Studienbüro weiter. Sobald die Immatrikulation vorgenommen wurde, erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung für den Semesterbeitrag an die im Antrag auf Einschreibung hinterlegte E-Mail-Adresse.

2. Die CampusID und das Passwort werden per Mail an die hinterlegte Adresse E-Mail versendet, die MultiCa erhalten Sie wenige Tage später per Post.

3. Innerhalb von 4 Wochen (Anmerkung: Die Frist für die Einschreibung am PK NRW für alle, die am 27.10.2023 bereits an der TH Köln eingeschrieben sind, wurde bis zum 01.12.2023 verlängert.) müssen Sie einen Antrag auf Annahme als Promovierende*r an die Abteilung des PK NRW stellen, in deren Promotionsprogramm Sie promovieren möchten. Der jeweilige Promotionsausschuss entscheidet über die Zulassung. Die Antragstellung erfolgt über das Online-Portal des PK NRW.
Mit der Bestätigung der Annahme werden Sie am PK NRW immatrikuliert und der Vorbehalt an der TH Köln wird aufgehoben. Bei der Einschreibung am PK NRW werden keine Semesterbeiträge fällig.

4. Bis zum Abschluss Ihrer Promotion müssen Sie sich für jedes Semester zurückmelden.

Einschreibungsordnung der Technischen Hochschule Köln

Einschreibungsordnung für Promovierende am PK NRW

PK NRW: Ihr Weg zur Promotion – Die ersten Schritte

 

 

+ Kooperative Promotion

Grundsätzlich gilt: Kooperativ Promovierenden, die wissenschaftliche Mitarbeiter*innen an der TH Köln sind, steht die Immatrikulation an der TH Köln frei. Alle anderen kooperativ Promovierenden müssen die Einschreibung an der TH Köln vornehmen.

Ob Sie an Ihrer kooperierenden Universität eingeschrieben sein müssen, können Sie der jeweils geltenden Promotionsordnung entnehmen. Eine Doppelimmatrikulation ist von Seiten der TH Köln zulässig. Die Immatrikulation ist erst möglich, wenn Sie eine*n Betreuer*in an der Hochschule und an der Universität gefunden haben.

Für die Immatrikulation an der TH Köln für kooperativ Promovierende werden folgende Nachweise und Unterlagen benötigt:

  • Immatrikulationsbescheinigung der kooperierenden Universität oder, sofern Sie dort nicht immatrikuliert sind, eine formlose Bescheinigung (z. B. E-Mail) der dortigen betreuenden Professorin oder des dortigen betreuenden Professors über die laufende Promotion
  • Abgeschlossene Betreuungsvereinbarung mit der betreuenden Professorin oder dem betreuenden Professor an der TH Köln (nach der Vorlage der TH Köln oder einer entsprechenden Vorlage der kooperierenden Einrichtung, die die Punkte aus der TH Köln Vorlage ebenfalls abdeckt und von beiden Betreuungspersonen gemeinsam unterzeichnet wird); denken Sie bitte an den Arbeits- und Zeitplan, der in der Promotionsvereinbarung erwähnt wird
  • Unbeglaubigte Kopie des Masterzeugnisses
  • Unbeglaubigte Kopie des Personalausweises
  • Aktuelles Lichtbild (Größe max. 1MB)
  • Antrag auf Einschreibung
    Hinweis: Die Schlüsseltabelle zum Antrag auf Einschreibung finden Sie hier: Schlüsseltabelle zum Antrag auf Einschreibung. In der Schlüsseltabelle finden Sie die erforderlichen Abkürzungen zum Ausfüllen (Angaben zum Studiengang, s. S. 16). Ein Nachweis Ihrer Krankenkasse ist nicht notwendig. 

Bitte senden Sie alle Dokumente vollständig ausgefüllt und unterschrieben an graduatecenter@th-koeln.de.

Nächste Schritte:

1. Das Graduiertenzentrum prüft Ihre Unterlagen und leitet sie bei Vollständigkeit an das Studienbüro weiter. Sobald die Immatrikulation vorgenommen wurde, erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung für den Semesterbeitrag an die im Antrag auf Einschreibung hinterlegte E-Mail-Adresse.
Wenn Sie in Kooperation mit einer Universität in NRW promovieren und über Ihre Immatrikulation dort bereits das Semesterticket für den VRS und/oder NRW beziehen, können diese Kosten bei der Einschreibung an der TH Köln vom Gesamtbetrag des Semesterbeitrags abgezogen werden. Hierzu müssen Sie jedes Semester Ihre aktuelle Immatrikulation an der Universität in NRW nachweisen.

2. Die CampusID und das Passwort werden per Mail an die hinterlegte Adresse E-Mail versendet, die MultiCa erhalten Sie wenige Tage später per Post.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass an der TH Köln eine Rückmeldesperre nach dem geplanten Abschlusssemester gesetzt wird. Falls Ihre Promotion zu dem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen ist, ist dem Graduiertenzentrum (graduatecenter@th-koeln.de) eine aktuelle Bescheinigung Ihrer betreuenden Professorin bzw. Ihres betreuenden Professors der Universität vorzulegen, aus der hervorgeht, wann Ihre Promotion voraussichtlich abgeschlossen sein wird. Alternativ können Sie jedes Semester eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der kooperierenden Universität einreichen.

Einschreibungsordnung der Technischen Hochschule Köln

 

Semesterbeitrag

Hier finden Sie den aktuellen Semesterbeitrag.
Wenn Sie einen Forschungsaufenthalt im Ausland planen, können Sie für die Zeit des Auslandsaufenthaltes bei der Rückmeldung zur Einschreibung an der TH Köln einen Antrag auf Befreiung von den Semestertickets stellen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Graduiertenzentrum der TH Köln sowie unter folgendem Link:
Rückmeldung

Tipp für ausländische Promotionsinteressierte

Mit Hilfe der Datenbank anabin (Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsnachweise) kann die Wertigkeit einer ausländischen Hochschulqualifikation festgestellt werden, die für die Zulassung zur Promotion wichtig ist.
anabin. Das Infoportal für ausländische Bildungsabschlüssen

Beratung und Kontakt

Per E-Mail (graduatecenter@th-koeln.de)
oder Telefon (0221 8275-3300)

Offene Zoom-Sprechstunde
(ohne Voranmeldung)
immer dienstags von 9:30-10:30 Uhr

Servicestelle Graduiertenzentrum

Mirjam Heetkamp

Mirjam Heetkamp

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3062

Dr. Helen Overhoff

Dr. Helen Overhoff

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3451


M
M