Kontakt & Service

Cologne Institute of Conservation Sciences

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Sekretariat

Petra Christian

Kulturwissenschaften
Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Raum 116
  • Telefon+49 221-8275-3454

Restaurierung und Konservierung von Kunst- und Kulturgut (Master) – Berufsfelder

Zwei Restauratorinnen bei der Arbeit (Bild: Thilo Schmülgen/FH Köln)

Absolventinnen und Absolventen mit dem Abschluss Master of Arts arbeiten als selbstständige Restauratorinnen und Restauratoren, als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Hochschulen, in leitender Funktion in der freien Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst, in Museen, Museumsämtern, Bibliotheken, Archiven, Denkmalämtern und Schlösserverwaltungen.

Ein Großteil der Absolventinnen und Absolventen nimmt eine selbstständige Tätigkeit in einem eigenen Unternehmen oder in Arbeitgemeinschaften auf. Über die "klassischen" Tätigkeitsfelder in der Objektrestaurierung und der konservatorischen Betreuung des Kulturguts hinaus, gewinnen weitere Aufgaben für Restauratorinnen und Restauratoren mit Masterabschluss immer mehr Gewicht und zeigen die zukünftig erwartbaren Entwicklungen im Beruf auf:

  • Restauratorische Begutachtung und Beratungstätigkeiten,
  • Forschung und Lehre in Hochschulen (Methodenforschung und -entwicklung, Erforschung der Restaurierungsgeschichte und -theorie, kunsthistorische und kunsttechnologische Forschung, naturwissenschaftliche Forschung im Bereich der Konservierung und Restaurierung),
  • Projektmanagement (Ausstellungsmanagement und Sammlungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Kulturmanagement),
  • Präventive Konservierung, Qualitätssicherung und Risikoabschätzung.

Masterarbeiten am CICS

Hier finden Sie alle Abstracts der am CICS abgeschlossenen Masterarbeiten.

Verband der Restauratoren

Hier erhalten Sie umfassende Informationen zum Beruf des Restaurators.

M
M