Kontakt & Service

Kontakt

Bojana Bobar

  • Campus Südstadt
    Gustav-Heinemann-Ufer 54
    50968 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3726

Ein Unternehmer im Gespräch mit einer Studentin (Bild: FH Köln/Thilo Schmülgen)

Fördern Sie junge Talente!

Vom Deutschlandstipendium profitieren alle Beteiligten. Als Unternehmen investieren Sie in gute fachliche und akademische Ausbildung in Ihrer Region und damit in die Zukunft unserer Gesellschaft. Sie unterstützen talentierte junge Menschen in ihrer Entwicklung zu Leistungsträgerinnen und Leistungsträgern von morgen.

Ihre Fördermöglichkeiten

Mit Ihrem Engagement als Förderin und Förderer können Sie begabten Studierenden unserer Hochschule zu einem Stipendium von 300 Euro monatlich verhelfen. Private Förderinnen und Förderer finanzieren eine Hälfte des Stipendiums. Die andere Hälfte stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung bereit. Konkret bedeutet dies: Schon mit 150 Euro pro Monat – 1.800 Euro im Jahr – finanzieren Sie ein Jahresstipendium für einen jungen, talentierten Menschen.

Die TH Köln wirkt als Mittler und betreut das gesamt Stipendienprogramm – von der Gewinnung von privaten Fördermittel, über die Auswahl der geeigneten StipendiatInnen bis hin zu Auszahlung der Stipendien.

PremiumförderInnen: Geben Sie dem Stipendium Ihren Namen

Als Premiumförderin oder Premiumförderer können Sie dem Stipendium Ihren Namen geben. Dies gilt ab einer Spende von acht Stipendien über mindestens drei Förderjahre und wird seitens der Hochschule besonders gewürdigt. Das Stipendium wird explizit als Ihr Stipendium veröffentlicht und vergeben.

Teilspende

Um vielen Alumni, Privatpersonen und Freunden der TH Köln die Möglichkeit zu geben, auch durch kleinere Beträge unsere Studierenden mit dem Deutschlandstipendium zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit einer Teilspende. Für jeden Betrag, den Sie für ein Stipendium zur Verfügung stellen, gibt der Bund den gleichen Betrag dazu. Jede Teilspende fließt direkt in unseren Stipendienfonds, in dem wir alle Spenden für das Deutschlandstipendium zusammenführen. Sobald genügend Mittel für ein Stipendium vorhanden sind, wählt die TH Köln eine geeignete Stipendiatin oder einen geeigneten Stipendiaten aus.

Ab Förderung eines halben Stipendiums, d.h. ab 900 Euro, erhalten Sie eine Spenderurkunde und werden exklusiv zum Meet and Greet eingeladen.

Bei Teilspenden haben Sie keinen Einfluss auf die Auswahl der Kandidaten. Es sind keine fachgebundenen Spenden möglich.

Ihre Vorteile als Förderin und Förderer

  • Mit Ihrer Förderung unterstreichen Sie Ihre gesellschaftliche und soziale Verantwortung.
  • Sie tragen dazu bei, dass qualifizierte Fach- und Führungskräfte in der Region bleiben.
  • Sie haben die Möglichkeit, gezielt bestimmte Fachrichtungen oder spezifische Zielgruppen zu fördern.
  • Bei einer Förderung von mindestens drei Stipendien können Sie beratend an dem Auswahlverfahren teilnehmen und Ihre WunschkandidatInnen identifizieren.
  • Sie können Ihren StipendiatInnen optionale Praktika und Mentoring-Angebote machen.
  • Sie können ausgewählte Veranstaltungen, Seminare, Workshops, u.a. in Ihrem Hause an alle StipendiatInnen der TH Köln kommunizieren.
  • Die TH Köln würdigt Ihr Engagement in Veröffentlichungen über das Deutschlandstipendium.
  • Im Rahmen eines festlichen Meet and Greet findet eine feierliche Übergabe der Stipendienurkunden statt, bei der Sie persönliche Kontakte zu den StipendiatInnen knüpfen können.
  • Sie können Ihr Engagement an der TH Köln im Rahmen Ihrer betrieblichen Darstellung kommunizieren und dazu das Logo des Deutschlandstipendiums nutzen.
  • Wir laden Sie zu besonderen Veranstaltungen der TH Köln ein.
  • Sie können die Spende steuerlich geltend machen.
  • Es entsteht kein Verwaltungsaufwand für Sie, die TH Köln übernimmt die monatlichen
    Stipendienzahlungen an Stipendiatinnen und Stipendiaten.
M
M