Kontakt & Service

Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)
Ubierring 48a, 50678 Köln

Kontakt/Leitung

Prof. Dr. Andreas Thimmel

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3344

Strukturelle Diskriminierung und Rassismus in Institutionen und Alltag der Sozialen Arbeit

Blickschärfen (Bild: Hochschule Düsseldorf)

Am 1. und 2. März 2018 findet an der Hochschule Düsseldorf die Fachtagung "Den Blick schärfen - Strukturelle Diskriminierung und Rassismus in Institutionen und Alltag der Sozialen Arbeit. Bestandsaufnahme und Handlungsperspektiven" statt. Der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung ist hier mit Beiträgen von Prof. Dr. Andreas Platte und Yasmine Chehata in zwei Veranstaltungen vertreten.

Die Tagung soll einen Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis ermöglichen und richtet sich an MitarbeiterInnen aus unterschiedlichen Institutionen und Bereichen der Sozialen Arbeit: Erziehung und Bildung, Jugendarbeit/-hilfe, Migration und Integration, Flüchtlingsberatung, Antidiskriminierungsarbeit, Gesundheitswesen, Sozial- und Ausländerbehörden, Arbeitsverwaltung sowie Wissenschaft und Hochschulen.

Veranstalter: Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus in Kooperation mit dem Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Düsseldorf, der Antidiskriminierungsbeauftragten der HSD, dem PARITÄTISCHEN NRW, dem AWO-Kreisverband Düsseldorf, dem Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC NRW e.V.,  Sabra – Antidiskriminierungsstelle der jüdischen Gemeinde Düsseldorf sowie Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren.

Weitere Informationen und Anmeldung

M
M