Kontakt & Service

Ansprechpartnerin

Julia Gerber

Julia Gerber

Zentrum für Lehrentwicklung
Team Hochschuldidaktik

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum E1.03
  • Telefon+49 221-8275-3012

iStock-1061027768 (Bild: fizkes/iStock)

Gleichstellungscoaching für Frauen in der Lehre, Forschung und Selbstverwaltung

Um Frauen in Lehre, Forschung und Selbstverwaltung gezielt bei gleichstellungsrelevanten Themen zu unterstützen, bietet das ZLE in Kooperation mit der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten ein entsprechendes Coaching an.

Professorinnen, weibliche Lehrkräfte für besondere Aufgaben und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen mit Lehrdeputat können Anliegen mit Gleichstellungsaspekten in Bezug auf ihre Funktionen, Rollen oder Aufgaben in Studium und Lehre in diesem Coaching bearbeiten.

Angebot

Folgende Aspekte, insbesondere im Kontext der eigenen Lehre und der Positionierung innerhalb der Fakultät, können im Coaching bearbeitet werden:

  • Start in einem männerdominierten Fach
  • Umgang mit und Positionierung in gewachsenen, männlich dominierten Strukturen
  • Identifizierung von impliziten genderbezogenen Vorurteilen und Entwicklung von Handlungsoptionen
  • Stärkung der eigenen Kommunikationskompetenz, insbesondere der Konfliktkommunikation im Hinblick auf genderunsensible Sprache
  • Zeitmanagement vor dem Hintergrund der Vereinbarkeitsthematik Beruf und Familie, inklusive der Positionierung innerhalb der Fakultät
  • Entwicklung von Führungskompetenz innerhalb männlich dominierter Strukturen

Das Angebot wird von externen Coaches mit Gleichstellungs- und Genderexpertise durchgeführt.

Ablauf

Wenn Sie Interesse an diesem Format haben, melden Sie sich mit Ihrem Anliegen bei Julia Gerber. Der weitere Verlauf wird in diesem Gespräch gemeinsam geklärt.

M
M