Einweihung des Lehr- und Forschungszentrums :metabolon

Die Forschungsgemeinschaft :metabolon wurde 2010 vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV) und der TH Köln gegründet. Sieben Jahre später wurde der Standort auf der ehemaligen Mülldeponie Leppe als offizielles Lehr- und Forschungszentrum der TH Köln eingeweiht.

Wie lassen sich Reststoffe aus Abfällen aufbereiten und wiederverwerten? Und wie lassen sich diese Erkenntnisse für die Gesellschaft nutzbar machen? Mit diesen Fragestellungen wird an der ehemaligen Mülldeponie im bergischen Leppe seit sieben Jahren geforscht und gelehrt. Die Forschungsgemeinschaft – gegründet vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV) und der TH Köln – feierte nun einen Meilenstein ihrer Zusammenarbeit: Am 23. Mai 2017 wurde :metabolon als offizielles Lehr- und Forschungszentrum der TH Köln eingeweiht. Damit verstärkt die TH Köln ihre Forschungsaktivitäten im Profilbereich "Nachhaltiges Wirtschaften und Ressourcen".

Mehr zum Thema

M
M