Kontakt & Service

Qualitätsgemeinschaft

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung
An den Dominikanern 2-4

50668 Köln

  • Telefon+49 221-8275-5112

ZBIW
Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung Claudiusstr. 1

50678 Köln

  • Telefon+49 221-8275-3691

Weiterbildung mit Qualitätssiegel

Certqua Siegel (Bild: ZBIW, TH Köln)

Seit August 2016 ist das Qualitätsmanagement der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung und des ZBIW nach DIN ISO 9001 und ISO 29990 (Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung) zertifiziert.

Die beiden Anbieter für wissenschaftliche Weiterbildung der TH Köln stehen damit für hohe Qualität, Prozessorientierung und die kontinuierliche Verbesserung ihrer Weiterbildungsangebote. Künftig werden die Dienstleistungen jährlich einer Prüfung durch die Zertifizierungsagentur CERTQUA unterzogen.

Fokus Kunde

Das Qualitätsmanagement nach ISO 29990 und 9001 garantiert, dass die wissenschaftliche Weiterbildung der TH Köln eine objektiv erkennbare Qualitätssicherung und Transparenz bietet. Unsere Programme unterliegen in sämtlichen Phasen den Qualitätskriterien der beiden ISO-Normen – von der Entwicklung über die Durchführung bis zur Evaluierung des einzelnen Kurses / Moduls.

Im Fokus stehen dabei die Kundinnen und Kunden: Weiterbildungsinteressierte, Berufstätige, Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger.  Mithilfe unseres systematischen und kontinuierlichen Qualitätsmanagements werden alle Weiterbildungsangebote auf die Erfordernisse der Kundinnen und Kunden abgestimmt und stetig verbessert.

Ihre Wünsche und Erwartungen werden durch Befragungen und konstante Evaluation der Weiterbildungsangebote ermittelt und in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess eingebunden. Planmäßige Evaluationen der Dozentinnen und Dozenten gehören ebenso zum Standard des Qualitätsmanagementsystems der wissenschaftlichen Weiterbildung und dienen ebenfalls der stetigen Verbesserung der Angebote.

Transfer

Neben der Aktualität des zu vermittelnden Wissens und der interdisziplinären Vernetzung der Inhalte steht der Transfer in die berufliche Praxis im Vordergrund, was durch Dozentinnen und Dozenten aus der beruflichen Praxis und dem Hochschulbereich realisiert wird. Bei der Auswahl der Dozentinnen und Dozenten stellen beide Einrichtungen sicher, dass die notwendigen fachlichen, didaktischen und pädagogischen Qualifikationsanforderungen erfüllt werden und die Lehrenden über entsprechende Kompetenzen verfügen. Moderne Lehr- und Lernformen im Sinne des digitalen und sozialen Lehrens und Lernens werden auf die Zielsetzungen der jeweiligen Weiterbildungsangebote abgestimmt.

Qualitätsgemeinschaft

Weiterbildungseinrichtungen von Hochschulen sehen sich ständig verändernden Rahmenbedingungen, neuen Anforderungen und Herausforderungen an ihre Dienstleistungen gegenüber gestellt. Als Qualitätsgemeinschaft der TH Köln verstehen sich die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung und das ZBIW als Garant für zukunftsweisende Weiterbildungsangebote an der TH Köln.

M
M