Preise für Architekturstudierende

In zwei Wettbewerben waren Architekturstudierende der TH Köln erfolgreich: Henrik Hoffrogge erhielt beim Egon Eiermann Preis die Auszeichnung „Engere Wahl“. Beim Studentenwettbewerb des BDB-Landesverband NRW und der Landesbausparkasse LBS West gingen gleich vier von fünf Auszeichnungen an Studierende der Fakultät für Architektur.

Bei der Aufgabenstellung für den Egon Eiermann Preis 2015 hatten sich die Auslober vom früheren Niederländischen Architekturinstitut NAI inspirieren lassen: Gefordert waren Ideen für ein Deutsches Architekturinstitut.

Der BDB/LBS-Studentenwettbewerb 2015 hatte die Aufgabenstellung “Von der Schule zum innovativen Wohnquartier – Nachnutzung eines zentralen Gebäudeensembles in Aachen“

M
M