Gründungsteam "GreenB" ausgezeichnet mit dem Nachwuchspreis MehrWert NRW

Mitarbeiter des Forschungsschwerpunkts Green Building haben eine App entwickelt, die Verbraucherinnen und Verbrauchern Orientierung angesichts der großen Vielfalt an Bauprodukten für Renovierung, Sanierung und Neubau bieten soll.

Team GreenB MehrWert NRW Jannick Höper, Maximilian Both, Sebastian Theißen und Jan Drzymalla (v.l.n.r.) vom Team "GreenB" (Bild: MehrWert NRW)

Mit Hilfe von eingescannten Strichcodes prüft die App Ökobilanzen, Umweltzertifikate, soziale Produktionsstandards und chemische Inhaltsstoffe zum Beispiel von Dämmplatten, Farben oder Dichtungsmaterialien und macht erkennbar, wie umwelt-, gesundheits- und sozialverträglich ein Produkt ist.

„GreenB“ schafft damit Transparenz bei der Auswahl umweltfreundlicher und schadstoffarmer Bauprodukte und erleichtert einen nachhaltigen Konsum. Das Team wurde nun im Rahmen des Effizienz-Preis NRW mit dem Nachwuchspreis MehrWert NRW in der Kategorie Dienstleitung ausgezeichnet. Eine große Chance der App sieht die Jury auch darin, dass bei den Anbietern ein Wettbewerb um ressourcenschonendere Produkte angeregt werden könnte.

November 2019

M
M