Kontakt & Service

Existenzgründungen

Kontakt und Beratung

Dr. Stephanie Grubenbecher

Dr. Stephanie Grubenbecher

Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer

  • Telefon+49 221-8275-3086

Gründerteam der TH Köln im WDR

André Dülks und Franz Wieck, die beiden Gründer des Start-Ups DULKS (Bild: DULKS)

Das Startup-Unternehmen Dulks hat eine Maschine zur Unkrautbekämpfung erfunden. Der WDR begleitete das Gründerteam der TH Köln beim Praxistest auf dem Acker.


Das WDR-Verbrauchermagazin "Markt" stellte am Mittwoch, 31. Mai 2017, drei Unternehmensgründungen aus Nordrhein-Westfalen vor, darunter auch das Start-Up "Dulks - ökologische Agratechnologie", ein Gründerteam der TH Köln. André Dülks und Franz Wieck haben eine Maschine zur Unkrautbekämpfung erfunden, um auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu verzichten. Die Vision: eine bessere ökologische Landwirtschaft.

Zur Förderung ihrer Unternehmensidee erhalten André Dülks und Franz Wieck das Exist Gründerstipendium. Angegliedert ist das Projekt an das Institut für Bau- und Landmaschinentechnik, Mentor ist Prof. Dr. Wolfgang Kath-Petersen.

1. Juni 2017

M
M