Kontakt & Service

Forum Inklusive Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
TH Köln
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Prof. Dr. Andrea Platte

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Telefon+49 221-8275-3240

FORUM INKLUSIVE BILDUNG: QUERFORMATE

Inklusive Kindheiten im Blick - Forum Inklusive Bildung im WS 2017/2018 (Bild: TH Köln)

Das Forum Inklusive Bildung sucht nach Perspektiven für Pädagogik, Soziale Arbeit und politisches Engagement, die sich querstellen zu Gewissheiten und Selbstverständlichkeiten, Standards und Ordnungen, Lehren und Zustimmungen.

Welche Solidaritäten, welche Abgrenzungen bilden wir? Welche Stimmen werden gehört, welche übertönt, welche sind unerhört? Wie ergeben sich Zuständigkeiten, Zugehörigkeiten, wer legt (sich) fest?

QUERFORMATE – unter dem Titel will das Forum Inklusive Bildung im Studienjahr 2019/20 daran erinnern, dass inklusive Bildung sich 'quer' stellt zu segregierenden und exklusiven Strukturen, wie sie das Bildungssystem, auch unter dem Anschein, 'Inklusion' den Weg zu bereiten, vorbehält: 10 Jahre nach Ratifizierung der UN-BRK hat der Begriff der Inklusion sich etabliert und damit, so scheint es, seinen ursprünglich kritischen Anspruch verloren, ist in kaum veränderte Strukturen vereinnahmt worden. Wir möchten auf diesen Ursprung zurückblicken und anregen, 'quer' zu denken:" Desintegriert euch", liest Max Czollek und entlarvt den Prozess der Integration als einseitig hierarchisch. "Bildet Banden" – so stärkten sich die Feminstinnen unter dem Namen "Rote Zora", deren Spuren wir in einer Filmvorführung verfolgen möchten. Astrid Messerschmidt lädt zu "solidarischer Bildung in unsolidarichen Verhältnissen" ein und Mai-Anh Boger macht Widersprüchlichkeit stark: "Inklusion gibt es nicht im Singular".

Forum Inklusive Bildung | Veranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Mittwoch 13.11.2019, 16.00-18.00 Uhr

Lesung: Desintegriert euch!

Max Czollek, Autor

Mittwoch 04.12.2019, 16.00-18.00 Uhr

Filmvorführung und Diskussion: Frauen bildet Banden – Eine Spurensuche zur Geschichte der roten Zora

Las Otras

Mittwoch 11.12.2019, 16.00-18.00 Uhr

Vortrag: Solidarische Bildung in unsolidarischen Verhältnissen

Astrid Messerschmidt, Bergische Universität Wuppertal

Mittwoch 22.01.2020, 16.00-18.00 Uhr

Vortrag und Diskussion: Inklusion gibt es nicht im Singular

Mai-Anh Boger, Universität Leipzig

Falls nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen in der Bildungswerkstatt (W1 + W2), Ubierring 48, 50678 Köln oder nach Aushang statt.

Das „Forum Inklusive Bildung“, eine Kooperation zwischen der Integrationsagentur der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Mittelrhein e.V. und dem Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln, ist eine offene Veranstaltungsreihe mit wechselnden Vorträgen und Workshops.

Mit dieser Kooperation möchten wir einen intensiven Austausch zwischen Expert*innen, Praktiker*innen und Student*innen der Pädagogik, der Sozialen Arbeit und der Integrationsarbeit ermöglichen.

E-Mail: forum-inklusive-bildung@th-koeln.de

M
M