Kontakt & Service

Forum Inklusive Bildung

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
TH Köln
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Prof. Dr. Andrea Platte

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Telefon+49 221-8275-3240

FORUM INKLUSIVE BILDUNG: ENTGRENZUNGEN

Inklusive Kindheiten im Blick - Forum Inklusive Bildung im WS 2017/2018 (Bild: TH Köln)

Unter dem Titel „Entgrenzungen“ nähert sich das Forum Inklusive Bildung in diesem Studienjahr den „Versämtlichungen“ (Hark und Villa) und der Vielschichtigkeit sozialer Ungleichheit. Mit dem Blick auf Gesellschaftsstrukturen, Identitätskonstruktionen und symbolische Repräsentationen fokussieren die Gastvorträge unterschiedliche Ebenen von Ausschluss und deren Folgen.

Im nächsten Schritt geht es auch um Möglichkeiten von Verschiebung, Verflüssigung, bestenfalls Transformation: „Wie kann es gelingen, nicht dermaßen bestimmt zu werden?“ (Messerschmidt). Uneindeutigkeiten und Widersprüche können dann als „freundliche Erweiterung“ (Voss) und als Bestandteil einer inklusiven Pädagogik verstanden werden.

Veranstalter der diessemestrigen Reihe ist "Bildungsräume in Kindheit und Familie" - Forschungsschwerpunkt i.A.

Forum Inklusive Bildung - Veranstaltungen im Wintersemester 2018/2019

Mittwoch 07.11.2018, 16.00–18.00 Uhr

Lesung mit Dr. Brigitte Schumann, Journalistin: "Streitschrift Inklusion. Was Sonderpädagogik und Bildungspolitik verschweigen"
Mittwoch 21.11.2018, 10.00–18.00 Uhr

Methodenworkshop: Arbeiten mit dem „Index für Inklusion“ Bitte um Anmeldung!

Mittwoch 28.11.2018, 16.00–18.00 Uhr Eindeutig mehrdeutig? Diskussion mit Prof. Dr. Thomas Bauer, Universität Münster, und Prof. Dr. Heinz- Jürgen Voss, Hochschule Merseburg: Was haben das Verschwinden von Apfelsorten, das Auftreten von Politiker*innen in Talkshows, religiöser Fundamentalismus, Sexualität und Kästchenbildung  miteinander gemeinsam? Darüber diskutieren der Islamwissenschaftler Thomas Bauer und der Sozialwissenschaftler Heinz-Jürgen Voss.
Mittwoch 05.12.2018, 16.00–18.00 Uhr Vortrag von Prof. Dr. Hendrik Trescher, Philipps-Universität Marburg: Inklusion in der Kita. Dekonstruktion als kritische Reflexion.
Mittwoch 23.01.2018, 16.00–18.00 Uhr Vortrag und Lesung von Prof. Dr. Sabine Hark, HU Berlin: Unterscheiden und Herrschen. Zu den Folgen der Kölner Silvesternacht.
Mittwoch 03.04.2019 Vortrag von Prof. Dr. Astrid Messerschmidt, Universität Wuppertal: Rassismuskritik im Kontext von Geschlechterverhältnissen in der Migrationsgesellschaft.
Mittwoch 10.04.2019

Lesung von Sandra Roth, Journalistin: "Lotta Wundertüte. Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl."

Falls nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in der Bildungswerkstatt (W1 + W2), Ubierring 48, 50678 Köln oder nach Aushang statt.

Das „Forum Inklusive Bildung“, eine Kooperation zwischen der Integrationsagentur der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Mittelrhein e.V. und dem Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln, ist eine offene Veranstaltungsreihe mit wechselnden Vorträgen und Workshops.

Mit dieser Kooperation möchten wir einen intensiven Austausch zwischen Expert*innen, Praktiker*innen und Student*innen der Pädagogik, der Sozialen Arbeit und der Integrationsarbeit ermöglichen.

M
M