Kontakt & Service

Prof. Dr. Rolf Schwartmann

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften (WI)

  • Telefon+49 221-8275-3446

Radio-Tipp: Prof. Schwartmann zum Fall Anas M.

Prof. Dr. Rolf Schwartmann kommentiert im Deutschlandradio Kultur den Fall Anas M. Der syrische Flüchtling versucht, eine einstweilige Verfügung gegen Facebook zu erwirken, weil sein Foto mit Terroranschlägen in Verbindung gebracht worden ist.

Der syrische Flüchtling Anas M. hatte 2015 ein Selfie mit Kanzlerin Merkel gemacht. Rechte Webseiten und Blogs verbreiteten das Foto und brachten M. mit verschiedenen Terroranschlägen in Verbindung. M. versucht jetzt eine einstweilige Verfügung gegen Facebook zu erwirken, um die Verbreitung des Fotos zu stoppen. Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht, kommentiert im Deutschlandradio Kultur den Fall und macht Vorschläge für eine bessere Kontrolle von Facebook.

M
M