Kontakt & Service

Kontakt für die Medien

Christian Sander

Hochschulreferat Kommunikation und Marketing

  • Telefon+49 221-8275-3582

Designexperimente beim KISDparcours

Die Arbeiten junger Designerinnen und Designer sind vom 18. bis 23. Juli 2015 jeweils von 16.00 bis 20.00 Uhr in der Ausstellung KISDparcours der Köln International School of Design (KISD) der Fachhochschule Köln zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am 17. Juli 2015 statt

Im Mittelpunkt stehen die diesjährigen Abschlussarbeiten aus dem Studiengang Integrated Design. Diese werden ergänzt durch Forschungsarbeiten des aktuellen Masterjahrgangs, ausgewählte Studierendenprojekte sowie Studien aus den analog-digitalen Forschungslaboren und Werkstätten. Der Eintritt ist frei.
Zu sehen ist etwa Agustina Andreolettis Arbeit „Ultima Materia“, der experimentelle Versuchsaufbau eines künstlich erzeugten Ökosystems von Bakterien, Pilzen und Pflanzen zum natürlichen Abbau von synthetischen Kunststoffen. „ProMemo – ein Begleiter für Angehörige von Menschen mit Alzheimerdemenz“ von Simone Fahrenhorst zeigt die Dokumentation eines vielschichtigen Designforschungsprozesses, das visuelle Kommunikationskonzept sowie einen Prototyp – praktische Anwendungen und weitreichende Informationen für den Umgang mit dieser Krankheit. Alice Rzezonkas Projekt „META TEXERE“ ist eine programmierbare, reaktive Textiloberfläche, die durch automatisierte Faltung mögliche zukünftige Interaktionsprinzipien aufzeigt. Mit der Ausstellung gibt die KISD Einblick in ein bundesweit einzigartiges, nicht-lineares und semesterübergreifendes Studienmodell mit einer transdisziplinären, projektorientierten und international geprägten Struktur.

Ausstellungseröffnung am 17. Juli 2015
17.00 Uhr: Absolventenverabschiedung in der Aula des Campus Südstadt, Mainzer Straße 5
19.00 Uhr: Eröffnung des KISDparcours mit anschließendem Sommerfest im Innenhof, Ubierring 40

8. Juli 2015

M
M