Kontakt & Service

Soziale Arbeit plus

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Stefanie Vogt

Angewandte Sozialwissenschaften

  • Telefon+49 221-8275-3688

Das Sahnehäubchen für das Sommersemester 2019 ist da!

Titelbild Sahnehäubchen (Bild: Nele Adolph)

Sie wollen wissen, was im Sommersemester alles an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften geboten wird? Sie interessieren sich für Workshops, Diskussionsrunden, Gastvorträge, Tagungen etc.? Dann schauen Sie ins neue Sahnehäubchen!


Liebe Studierende, liebe Lehrende, liebe Interessierte,

Das Sahnehäubchen bietet einen Überblick über die vielfältigen Angebote an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften und darüber hinaus. Die Angebote finden außerhalb Ihres regulären Studiums statt, deswegen können Sie sich genau die Veranstaltungen heraussuchen, die Sie begeistern oder Ihnen am nützlichsten erscheinen.

Jede Menge technischer Innovationen bieten zum Beispiel die offene Medienwerkstatt, in der Sie eigene Youtube-Channels füllen können, oder die DiTes Open Veranstaltung am 26.06.2019, die exemplarisch praktische Umsetzungen von Technologien in der Sozialen Arbeit zeigt. Geistige Innovation dagegen verspricht das Coaching für Master-Studierende, das Sie beim Auswerten und Strukturieren neuer Ideen innerhalb Ihrer Master-Thesis unterstützt.

Oder warum nicht eine neue Sprache lernen? Das Sprachlernzentrum bietet eine vielfältige Auswahl an Sprachkursen an. Koppeln Sie dies doch mit einem Auslandssemester, Informationsveranstaltungen dazu finden Sie in der Rubrik „Internationales“.

Kennt ihr schon „Karla“, unser Lastenrad? Das können Sie sich kostenlos ausleihen und so einen Beitrag zum CO2 Abbau leisten. Soziale Gerechtigkeit besprechen wir in der AG Inklusion am 27.06.2019. Hochschulpolitisch engagieren können Sie sich im Fachschaftsrat der Fakultät 01 und im AStA.

Vollen Einsatz für die Menschenrechte versprechen die Angebote der flüchtlingspolitischen Reihe von Refugees Welcome, welche sich im Sommersemester mit  freiwilligem Engagement sowie sozialarbeiterischen Handlungsmöglichkeiten beschäftigen.

Die altbekannte TWA-Werkstatt bleibt inhaltlich wie sie ist, nur die Uhrzeit ändert sich. Wie immer können Sie einfach vorbei kommen, wenn Sie Fragen haben. Wir und Ihre Kommilliton*innen warten auf Sie – am Montagmorgen zwischen 9.00 und 11.00 Uhr.

Bei soviel Auswahl ist doch sicher auch etwas für Sie dabei? Wie auch immer Sie sich entscheiden: Wir wünschen Ihnen ein Sommersemester, in dem Sie gut und sicher lernen!

Ihr Team von Soziale Arbeit plus

M
M