Kontakt & Service

Schirmherr

Prof. Dr. Alexander Fekete

Prof. Dr. Alexander Fekete

Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG)

  • Telefon+49 221-8275-2604

Organisatoren

Chris Hetkämper

Chris Hetkämper

Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG)

  • Telefon+49 221-8275-4253

Daniel Beckers

Johanne Kaufmann

2. Summer School Katastrophenvorsorge (Bewerbungsfrist verlängert)

2. Summer School Katastrophenvorsorge (Bild: TH Köln/IRG)

Vom 7.-9.9. richtet das Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr die kostenlose Summer School zum Thema "Die Gefahrenabwehr und Katastrophenhilfe im Pandemiefall“ für Studierende aus. Neue Bewerbungsfrist: 14.8.2020.

Ziel der Summer School

In der diesjährigen Summer School werden Probleme, Aufgaben und Fragestellungen aus der Praxis der Gefahrenabwehr und Katastrophenvorsorge mit einem Bezug zu Pandemien thematisiert. Eine Besonderheit ist dieses Jahr, dass Sie von Referent*innen aus der Praxis Themen erhalten und diese über zwei Tage in Kleingruppen bearbeiten. Abschließend erfolgen eine Präsentation und Diskussion der Ergebnisse.

Dadurch können Sie vor allem praktische Erfahrungen sammeln und wichtige Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen.

Zielgruppe

Die Summer School richtet sich an Studierende aus verschiedenen Disziplinen und ist nicht eingeschränkt. Jedoch sollte Interesse an den Bereichen Katastrophenvorsorge, Gefahrenabwehr oder verwandten Themen bestehen. 

Anmeldung

Teilnahmeberechtigt sind eingeschriebene Studierende. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die Teilnehmerzahl, werden die Teilnehmenden anhand ihrer Bewerbungsunterlagen ausgewählt.

Senden Sie Ihre Immatrikulationsbescheinigung, das angehängte Bewerbungsformular und einen Lebenslauf bis zum 14. August 2020 mit dem Betreff „Summer School 2020 Bewerbung“ an: 

Daniel Beckers


Eine Rückmeldung zur Teilnahme erfolgt spätestens zum 14. August.

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Summer School als Online-Kurs angeboten.

M
M