Verein zur Förderung des Instituts für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG)

Der „Verein zur Förderung des Instituts für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG) der Fachhochschule Köln“ (FV IRG) wird zukünftig das Institut in der Durchführung der Lehr- und Forschungstätigkeit unterstützen.

Im Mittelpunkt steht dabei die Pflege der fachlichen Kontakte zu Behörden, Hilfsorganisationen, Industrieunternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Lehranstalten. Zur Pflege der Kontakte wird auch eine Intensivierung der Alumni-Arbeit gehören, sodass sich konstruktive Netzwerke weiter ausbilden können und auch der anwendungsorientierte Wissenstransfer zwischen Forschung und Lehre gefördert wird.

Mit der Gründung des Instituts "Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG)" stellt sich die TH Köln den Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft.

Vorstand des Fördervereins

Durch die Gründungsveranstaltung wurde die Satzung des Fördervereines abgestimmt und der Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

Vorsitzender:

Prof. Dr. Alexander Michael Lechleuthner

Stellvertretender Vorsitzender:

Prof. Dr. Ompe Aimé Mudimu

Schatzmeister

Dipl.-Kfm. Marko Hölzer

Beisitzer:

Jens Groskopf, B. Eng.

M
M