Kontakt & Service

Jahresbericht 2020

Ansprechperson:

Franziska Weber

Franziska Weber

  • Telefon+49 221-8275-5314

Jahresbericht des ZBIW

Bild zeigt Person mit VR Brille in Bibliothek (Bild: Copyright Andreas Weinhold)

Der ZBIW-Jahresbericht 2020 ist dem Thema Digitalisierung gewidmet. Was bedeutet der Digitalisierungsschub für Bibliotheken? Welche Auswirkungen hat dieser auf die Weiterbildung und Personalentwicklung in Bibliotheken? Neben Artikeln und Statements zur Digitalisierung in Bibliotheken wird ein Einblick in die Arbeit des ZBIW gegeben.

Das Jahr 2020 war ein besonderes Jahr mit großen Herausforderungen, und nur die Digitalisierung hat es dem ZBIW möglich gemacht, auch erfolgreich im Jahr 2020 bestehen zu können. Rückblickend muss man sogar sagen, dass die COVID-19-Pandemie dem ZBIW einen großen Digitalisierungsschub verliehen hat, ja sie war sogar die Digitalisierungstreiberin – in mehrfacher Hinsicht. (Prof. Dr. Ursula Georgy)

Folgende Beiträge erwarten Sie - neben zahlreichen Statements unserer Dozent*innen - im Jahresbericht 2020:

  • Neue Formate, Trendthemen und Weiterbildung für Bibliothekar*innen – ein Interview zur Digitalisierung mit Prof. Dr. Sören Auer (Prof. Dr. Sören Auer, Direktor der TIB Hannover und Franziska Weber, ZBIW-Team)
  • Data Librarian: erste Erfahrungsberichte zum Zertifikatskurs (Solveig Müller und Martin Enßlen, Teilnehmer*innen des 1. Zertifikatskurses)
  • Herausforderung für die Personalentwicklung Wissenschaftlicher Bibliotheken (Prof. Dr. Ursula Georgy, TH Köln, Leiterin des ZBIW)
  • E-Learning für Bibliotheken: erfolgreicher Start des neuen Zertifikatskurses (Dr. Anke Petschenka, Universitätsbibliothek Duisburg-Essen und Prof. Dr. Inka Tappenbeck, Institut für Informationswissenschaft der TH Köln)

Jahresbericht 2020 blätterbare Version

Juni 2021

M
M