Kontakt & Service

Kontakt

Kontakt_Beratungskompass

Beratungskompass
Team

Haben Sie weitere Fragen? Oder möchten Sie uns Feedback geben?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail.

Beratungskompass: Prüfungsorganisation

Sind Sie auf der Suche nach Unterstützung? Dann wählen Sie hier Ihr Anliegen, um richtige Ansprechpartner*innen zu finden.

+ Wer berät mich zu terminlichen Problemen bei Prüfungen?

Ihre Fachschaft gibt Ihnen Tipps zur organisatorischen Vorbereitung auf Prüfungen. Auch der AStA hilft Ihnen weiter. Außerdem können Sie Ihre Lehrperson auf die Problematik ansprechen und ihr den Fall schildern. Eventuell finden Sie gemeinsam eine Lösung. Online können Sie einsehen, unter welchen Voraussetzungen Sie von einer Prüfung zurücktreten können.

+ Wie kann ich Prioritäten in meiner Arbeitsweise anders setzen, sodass ich einen Prüfungstermin doch wahrnehmen kann?

Überprüfen Sie selbstkritisch, ob Sie eventuell wertvolle Zeit mit der Erledigung von Aufgaben verbringen, die für die anstehende Prüfung nicht relevant sind. Es passiert schnell, dass sich Prioritäten auf unwichtige Dinge verschieben - gerade wenn die anstehende Prüfung als sehr schwierig eingeschätzt wird. Mit einem guten Zeitmanagement kann dieser Tendenz entgegengewirkt werden. Es kann Ihnen helfen, sich einen Lernplan für die Zeit der Prüfungsvorbereitung zu überlegen. Hierzu ist es wichtig, dass Sie sich über Ihren eigenen Lernstand und die Anforderungen bewusst werden, um eine realistische Planung aufzustellen. Eine gute Strategie kann es in diesem Zusammenhang sein, mit Ihren Kommiliton*innen oder Tutor*innen ins Gespräch zu kommen. So erhalten Sie wertvolle Tipps, die Sie in ihre eigene Prüfungsvorbereitung einbauen können. Sollten Ihre Prüfungstermine häufiger mit anderen Terminen kollidieren, bietet sich ein Training zum Selbst- und Zeitmanagement in der Kompetenzwerkstatt an.

+ Ich kann einen Prüfungstermin wegen einer Terminkollision nicht wahrnehmen. Was kann ich tun?

Es kann passieren, dass ein Prüfungstermin mit einem anderen wichtigen Termin kollidiert. Online können Sie sich darüber informieren, in welchen Fällen Sie unter welchen Voraussetzungen von einer Prüfung zurücktreten können. Erkundigen Sie sich, wann die Prüfung erneut angeboten wird.
Treten Terminkollisionen häufiger auf, sollten Sie Ihre Prioritäten überprüfen. Sie müssen damit rechnen, dass sich die Studiendauer in die Länge zieht, wenn Sie Prüfungstermine nicht wahrnehmen. Die Kompetenzwerkstatt bietet regelmäßig Kurse zum Zeitmanagement an. Wenn ein gutes Zeitmanagement nicht Ihr Problem sein sollte, kann die Zentrale Studienberatung mit Ihnen das Problem besprechen und mögliche Lösungen erarbeiten.

M
M