Kontakt & Service

Kontakt

Studienberatung Angewandte Informationswissenschaft

Prof. Ragna Seidler-de Alwis

Institut für Informationswissenschaft (IWS)

  • Telefon+49 221-8275-3387

Angewandte Informationswissenschaft (Bachelor) – Nach dem Studium

Studierende bei Gruppenarbeit (Bild: Thilo Schmülgen / FH Köln)

Was kommt nach dem Studium? Die Kompetenzen der Absolventen des Studiengangs Angewandte Informationswissenschaft reichen von Webadministration und Suchmaschinenoptimierung über Information Research bis zur Business-Analyse. Ihnen bietet sich somit ein breites Spektrum beruflicher Einsatzmöglichkeiten.

Berufliche Einsatzmöglichkeiten

Datenbankmanager
Datenbankmanager/innen sind in Unternehmen, Behörden, Institutionen und Einrichtungen beschäftigt, die Datenbanken als Basis moderner betrieblicher Informationssysteme einsetzen und anwenden.

Webmaster / Web Analyst
Webmaster befassen sich mit der Planung, Entwicklung, Wartung, Vermarktung und Administration von Websites und Webanwendungen im Internet oder im Intranet einer Organisation. Sie sind der erste Ansprechpartner bei technischen Problemen, Fragen oder Anregungen zu einer Website.

Der Web Analyst überwacht die Online-Marketing-Aktivitäten seines Unternehmens und schlägt gegebenenfalls Änderungen vor. Zur Arbeit des Web Analyst gehört vor allem die Aufzeichnung und Analyse der Kundenzugriffe auf Internetangebote wie den firmeneigenen Online-Shop..
Web Analysten sind auf die Bewertung von Zugriffsdaten und die Suchmaschinen-Optimierung von Internetseiten spezialisiert. Der Web Analyst arbeitet im Unternehmen vor allem mit Mitarbeitern der Marketing-Abteilung, mit Webdesignern und Textern zusammen. Ein hervorragendes Verständnis der Mechanismen des Internet gehört ebenso zum Profil des Web Analyst wie ein gutes Gefühl für Zahlen.

Research Manager / Information Researcher
Research Manager: Research Management bedeutet die professionelle Einbindung von Marktforschung als Managementsystem und Querschnittsthema in die organisatorischen Abläufe und Entscheidungsprozesse des Unternehmens. (Wikipedia)

Information Researcher
Unterstützung von Entscheidungsprozessen im Unternehmen durch Recherche in einer breiten Palette kommerzieller Datenbanken mit Presse, Literatur und Unternehmenskennzahlen.

Knowledge Manager
Ein Knowledge Manager ist die Person in einem Unternehmen, die sich mit der Koordination und der strategischen Ausrichtung des Wissens einer Organisation beschäftigt. Er schafft Sensibilität für das Thema und die Bedeutung der Ressource Wissen. Darüber hinaus nehmen Wissensmanager auch operative wissensbezogene Aufgaben wahr, z.B. die Mitgestaltung von Systemen und Tools, die Analyse und Bewertung von Wissensprozessen oder die Unterstützung interner Information und Kommunikation (Wikipedia - Wissensmanager)

Dokumentar / Indexer

CMS Manager

Business Analyst
Business Analysten können in verschiedenen Bereichen tätig sein, z.B bei der Bewertung und Analyse von Unternehmen, bei der Restrukturierung von Geschäftsprozessen oder auch im Customer Relation Management.
Sie recherchieren, modellieren und interpretieren Daten. Sie erkennen Muster und  können somit Prozesse  oder Entscheidungen unterstützen.

Social Media Manager
Der Social Media Manager entwickelt und realisiert die Social-Media-Strategie eines Unternehmens oder einer Einrichtung. Seine  Arbeit konzentriert sich auf die Angebote des Social Web. Er steht als  Ansprechpartner in engem Kontakt mit der Community, Kunden und Geschäftspartnern und kommentiert Blogbeiträge, Foreneinträge, Facebook-Einträge etc.

Marktforscher

Business Intelligence Consultant

M
M