WDR-Lokalzeit: Cologne Game Farm

Team Ludopium  (Bild: Costa Belibasakis/TH Köln)

In der WDR-Lokalzeit erzählen Juan Orjuela und György Droste, Mitglieder des Entwicklungsstudios Ludopium, von der Entstehung ihres rhythmischen Puzzle-Platformers Isometric Epilepsy.

Vorgestellt wird in der in der WDR-Lokalzeit zudem der vom Cologne Game Lab neu eröffnete Business Inkubator: Fünf Teams aus jungen Spielentwicklerinnen und -entwicklern können in der "Cologne Game Farm" künftig ein Jahr lang an aus ihren Ideen für digitale Spiele marktreife Produkte machen. Juan Orjuela und György Droste erklären, warum das für sie eine große Unterstützung ist und warum Köln im Allgemeinen ein guter Ort für Spieleentwickler ist.

M
M