Kontakt & Service

Kontakt für die Medien

Marcel Hönighausen

Hochschulreferat Kommunikation und Marketing

  • Telefon+49 221-8275-5205

Prof. Dr. Stefan Herzig in den Verwaltungsrat des KEC gewählt

Der Kölner Eishockey-Club „Die Haie“ e.V. verstärkt seine Bindung an die Stadtgesellschaft: Neben dem Bürgermeister a.D. Hans-Werner Bartsch wurde auch Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln, als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Vereins gewählt. Beide ergänzen ab sofort das 25-köpfige Aufsichtsgremium.

Pauels, Bartsch, Herzig und Maedge vor dem Haie-Logo des KEC v.l.: Rodion Pauels (KEC-Geschäftsführer), Bürgermeister a.D. Hans-Werner Bartsch, Prof. Dr. Stefan Herzig (Präsident der TH Köln) und Rainer Maedge (Präsident des Kölner Eishockey-Clubs "Die Haie" e.V.). (Bild: KEC)

„Unsere Nachwuchsspielerinnen und -spieler sollen sich beim KEC sportlich weiterentwickeln. Genauso wichtig ist uns aber auch ihr Bildungsweg. Daher arbeiten wir bereits mit Kölner Schulen zusammen. Die Wahl von Prof. Dr. Herzig in den Verwaltungsrat unterstreicht auch die Bedeutung, die wir der kürzlich geschlossenen Kooperation im akademischen Bereich beimessen“, sagt der Präsident des Kölner Eishockey-Clubs „Die Haie“ e.V. Rainer Maedge.

Die TH Köln ist seit 2019 offizielle „Partnerhochschule des Spitzensports“ und unterstützt Kaderathletinnen und -athleten damit in besonderer Weise bei ihrem Studium etwa durch flexiblere Anwesenheitszeiten oder Urlaubssemester für Wettkämpfe. „Eine sportliche und eine akademische Karriere schließen sich nicht aus, sondern können sich gegenseitig sogar befruchten. Das stellen wir bei unseren Studierenden, die diesen Weg gehen, immer wieder fest. Ich hoffe, bald die ersten Spielerinnen und Spieler des KEC an der TH Köln begrüßen zu dürfen“, so Herzig.

Mit Hans-Werner Bartsch ergänzt zudem ein Bürgermeister a.D. und langjähriges Ratsmitglied das Aufsichtsgremium. „Wir freuen uns, dass wir mit Hans-Werner Bartsch einen tatkräftigen Unterstützer gewinnen konnten, der dem Kölner Sport und besonders dem Eissport bereits seit vielen Jahren eng verbunden ist und für das anvisierte Projekt ‚Inklusiver Sportpark Köln‘ ein erfolgreicher Wegbereiter sein wird“, sagt Maedge.

„In meiner langjährigen Tätigkeit als Bürgermeister der Stadt Köln und als Mitglied des Rates sowie des Aufsichtsrates der Kölner Sportstätten GmbH lag mir gerade die Entwicklung der Sportstätten sehr am Herzen. Nach meiner aktiven politischen Zeit werde ich mich daher auch im Verwaltungsrat des KEC diesem für unsere Sportstadt Köln wichtigen Thema weiterhin widmen“, so Hans-Werner Bartsch zum Eintritt in den Verwaltungsrat der Kölner Haie.

Mai 2021

M
M