Kontakt & Service

Kontakt für die Medien

Christian Sander

Hochschulreferat Kommunikation und Marketing

  • Telefon+49 221-8275-3582

Pressefototermin: Verleihung der staatlichen Anerkennung Kindheitspädagoginnen und -pädagogen

Die TH Köln ist die erste Hochschule in Nordrhein-Westfalen, die die neu geschaffene Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Kindheitspädagogin / staatlich anerkannter Kindheitspädagoge“ vergeben darf. Die ersten Anerkennungsurkunden im Bachelorstudiengang „Pädagogik der Kindheit und Familienbildung“ werden durch Bernd Neuendorf, Staatssekretär im NRW-Familienministerium verliehen.

Zur Verleihung der Anerkennungsurkunden an Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs „Pädagogik der Kindheit und Familienbildung“ laden wir Sie herzlich ein

am Freitag, 22. Januar 2016, von 11.00 bis 13.00 Uhr
auf den Campus Südstadt, Ubierring 48, Hörsaal 201 (Ort geändert), 50678 Köln.


Nach einer Begrüßung durch Prof. Dr. Rüdiger Küchler, Vizepräsident für Wirtschafts- und Personalverwaltung der TH Köln stellt der Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Bernd Neuendorf, die Entwicklung und die gestiegene Bedeutung der frühkindlichen Bildung und damit auch die Dynamik im Arbeitsfeld der pädagogischen Fachkräfte in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Anschließend übergibt er gemeinsam mit der Dekanin und der Studiengangsleitung die Anerkennungsurkunden an die Absolventinnen und Absolventen.

Ehemalige Studierende sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, sozialer Trägerschaft und Hochschule diskutieren in einem Podiumsgespräch die aktuellen Herausforderungen der Qualitätsentwicklung und Professionalisierung in Kindertageseinrichtungen und der Familienbildung. Im Mittelpunkt stehen das Profil und die Aufgabengebiete des ersten akademischen Berufs für die frühe Kindheit, die seit der PISA-Studie im Fokus der gesellschaftspolitischen Aufmerksamkeit steht.

Zwei Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs, Prof. Dr. Claus Stieve, Prodekan für Studiengangsentwicklung der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln, und Prof. Dr. Andrea Platte, Leiterin des Studiengangs, stehen von 10.00 und 10.30 Uhr für Interviews zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dafür an unter christian.sander1@th-koeln.de.

14. Januar 2016

M
M