Neue Partnerhochschule im Tutorenprogramm

Das Rheinische Verbundzertitfikat, eine Kooperation zwischen der Fachhochschule Köln, der Fachhochschule Düsseldorf, der Universität zu Köln, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, begrüßt ab dem 20.04.2015 die Hochschule Niederrhein als neue Partnerin im Programm.

Für die Fachhochschule Köln unterzeichnete Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, Vizepräsidentin für für Lehre und Studium den Ergänzungsvertrag: "Wir freuen uns, die Hochschule Niederrhein, mit ihrem qualitativ hochwertigen und breit angelegten Tutorienprogramm, als Kooperationspartnerin gewonnen zu haben. Unsere Tutorinnen und Tutoren haben nun die Möglichkeit, aus einem noch vielfältigeren Angebot für sie interessante Seminare auszuwählen."

Das Verbundzertifikat richtet sich an Tutorinnen und Tutoren die bereits tätig sind oder zeitnah eine Tätigkeit anstreben und darüber hinaus an einer der teilnehmenden Hochschulen studieren. Durch die Bündelung der hochschuldidaktischen Kompetenzen entsteht für die Tutorinnen und Tutoren eine größtmögliche Angebotsvielfalt und damit verbunden die Möglichkeit, ihre eigene Tutorienarbeit zu professionalisieren.
Bisher haben 29 Tutorinnen und Tutoren der FH Köln das Programm erfolgreich abgeschlossen und 38 nehmen derzeit aktiv teil.

M
M