Kontakt & Service

IMOS

Institut für Angewandtes Management und Organisation in der Sozialen Arbeit
an der TH Köln
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Prof. Dr. Herbert Schubert

Prof. Dr. Herbert Schubert

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Angewandtes Management und Organisation in der Sozialen Arbeit (IMOS)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3484

Neue Ideen für die Organisation von Flüchtlingseinrichtungen

Präsentation, 07. Januar 2016

Auf der Grundlage der Kritik bestehender Aufnahmekonzepte und Verfahrensroutinen haben Studierende eines ProfiL²-Seminares eigene Konzeptentwürfe für die Kette der Erstaufnahme in Landeseinrichtungen, der Notaufnahme in Kommunen, der regulären kommunalen Gemeinschaftseinrichtungen und des Übergangs in selbständige Wohnformen verfasst und stellen die Ergebnisse nun vor.

Auf einen Blick

Neue Ideen für die Organisation von Flüchtlingseinrichtungen - Studierende eines Profil²-Seminars stellen Ergebnisse vor

Präsentation

Wann?

  • 07. Januar 2016
  • ab 14.00 Uhr

Wo?

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
TH Köln
Campus Südstadt
Raum 101/102
Ubierring 48, 50678 Köln

Veranstaltungsreihe

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine ProfiL²-Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Refugees Welcome - Flucht und Flüchtlingspolitik der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften"

ReferentIn

Studierende des Bachelorstudiengangs "Soziale Arbeit"

Veranstalter

IMOS Institut für Management und Organisation in der Sozialen Arbeit zum Institut


Im Profil²-Seminar „Einrichtungen für die Flüchtlingsaufnahme – Betriebs- und Prozessperspektive“ haben sich Studierende intensiv mit den fachlichen Prozessen in und zwischen bestehenden Einrichtungen der Flüchtlingsaufnahme beschäftigt.  Auf der Grundlage der Kritik bestehender Aufnahmekonzepte und Verfahrensroutinen haben sie eigene Konzeptentwürfe für die Kette der Erstaufnahme in Landeseinrichtungen, der Notaufnahme in Kommunen, der regulären kommunalen Gemeinschaftseinrichtungen und des Übergangs in selbständige Wohnformen verfasst.

Die konzeptionellen Entwürfe werden am 07.01.2016 um 14 Uhr im Ubierring 48 in Raum 101/102  präsentiert.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

M
M