Neuberufen 2017: Prof. Dr. Roman Majewski

Prof. Dr. Roman Majewski (Bild: Prof. Dr. Roman Majewski)

Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften, Lehrgebiet: Informatik, Management von IT-Diensten


Studium Informatik an der RWTH Aachen

Promotion "Über die Rolle der Wissensrepräsentation in einem Analogien bildenden System" an der RWTH Aachen

Berufliche Stationen (u. a.)

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Theoretische Informatik an der RWTH Aachen
  • Consultant und Projektleiter im Bereich Systeminfrastruktur bei der ADA – Das SystemHaus GmbH, Mönchengladbach
  • Senior Consultant im Bereich Lösungsentwicklung bei der T-Systems PCM AG
  • Senior Consultant im Bereich Computing and Desktop Services bei der T-Systems International GmbH
  • Solutions Sales Manager bei der T-Systems International GmbH

Als Student habe ich es sehr geschätzt, dass auch noch Zeit blieb für Dinge, die nichts mit Informatik zu tun hatten.

Zurück an die Hochschule bin ich, weil ich gerne Wissen weitergeben und selbst hinzulernen möchte. Die Hochschule ist ein idealer Ort für neugierige Menschen.

Künstliche Intelligenz in zehn Jahren wird einen schwer vorherzusagenden Stand haben. Ein Gedanke, der mich gleichermaßen fasziniert wie beunruhigt, ist die Tatsache, dass Künstliche Intelligenz (KI) eingesetzt werden kann, um KI weiterzuentwickeln. Das Rad wird sich also immer schneller drehen.

Ein Klischee über Informatik, das zutrifft, ist leider, dass sich vor allem männliche Studierende für das Thema interessieren. Ich hoffe, das wird sich ändern.

Ich möchte einen Schwerpunkt setzen auf das Thema Cloud Computing, sowohl in der Lehre als auch in der Forschung. Cloud Computing hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und eröffnet neue Möglichkeiten, komplexe IT-Landschaften zu managen.

Das würde ich gerne herausfinden: Spontan denke ich da an "Ist P=NP?" Eine zentrale Frage in der Informatik, von deren Beantwortung abhängt, ob unsere heutigen Verschlüsselungsmethoden weiterhin sicher sind. Außerdem: Was ist schwarze Energie? Warum wird im Straßenverkehr immer weniger geblinkt? Und vieles mehr.

Das letzte gute Buch, das ich gelesen habe, ist "Der Circle" von Dave Eggers. Das Buch endet übrigens anders als von mir erwartet, das hat mir zu denken gegeben.

M
M