Kontakt & Service

Prof. Dr. Friederike Siller

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)

Neuberufen 2014: Prof. Dr. phil. Friederike Siller

Prof. Dr. Friederike Siller  (Bild: FH Köln)

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften. Lehr-/Forschungsgebiet: Handlungsorientierte Medienpädagogik in der Sozialen Arbeit

Studium
Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg

Promotion
Sozial- und Medienwissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Berufliche Stationen (u. a.)

  • Geschäftsführerin fragFINN e. V., Berlin
  • Juniorprofessorin für Medienpädagogik, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • Vergabekommission Ein Netz für Kinder des Bundesbeauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Jurymitglied des Kindersoftwarepreises TOMMI

Als Kind wollte ich schon einen Beruf haben, bei dem ich oft und viele Filme schauen kann.
Ich habe mich also früh auf meine Tätigkeit als Medienpädagogin vorbereitet.

Als Studentin war ich gerne auf Reisen und viel im Kino anzutreffen.

Mein Lehrgebiet begeistert mich, weil ich gerne aus einer wissenschaftlichen Perspektive
das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen in einer mediatisierten, digitalisierten Gesellschaft betrachte und dies als Pädagogin reflektiere.

Der letzte gute Film, den ich gesehen habe, ist Hayao Miyazaki’s "Wie der Wind sich hebt". Ein wunderbarer Regisseur von Anime-Filmen – für Kinder und Erwachsene.

Auf meinem morgendlichen Weg zur Hochschule wird erst einmal Köln "Guten Morgen"
gesagt!

M
M