Kontakt & Service

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Prof. Nicole Russi

Prof. Nicole Russi

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)

  • Telefon+49 221-8275-2066

Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad

Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung (INTERKULT)

  • Telefon+49 221-8275-3371

Die Ausstellung von Studierenden der Medientechnologie und der Sozialen Arbeit kommt in die Südstadt

Ausstellung, 08. Mai 2017

Grafik zur Ausstellung Multimediales Storytelling in der Migrationsgesellschaft (Bild: Interkult)

Die Studierenden sind in diesem gemeinsamen Projekt u.a. den Fragen nachgegangen: Wie beteiligen sich Menschen mit Migrationshintergrund politisch und treten für ihre Interessen ein? Was verrät die Biographie eines Schauspielers mit italienischem Migrationshintergrund über die Geschichte der Migration aus Italien nach Deutschland? Was kennzeichnet die Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen?

Auf einen Blick

Multimediales Storytelling in der Migrationsgesellschaft

Ausstellung

Wann?

  • 08. Mai 2017
  • 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Wo?

TH Köln
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln
Räume W1-W3 (Bildungswerkstatt)


Wie beteiligen sich Menschen mit Migrationshintergrund politisch und treten für ihre Interessen ein? Was verrät die Biographie eines Schauspielers mit italienischem Migrationshintergrund über die Geschichte der Migration aus Italien nach Deutschland, Zukunftspläne, aber auch Stolpersteine? Was kennzeichnet die Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen? Wie können einzelnen Geschichten oder ganze Themen multimedial dargestellt werden? Welche Erzählformen oder gestalterischen Möglichkeiten gibt es um Informationen, Erfahrungen und Wissen im Format des multimedialen Storytelling im Web umzusetzen und dadurch auch die emotionale Seite des Betrachters anzusprechen?

Solchen und anderen Fragen sind Studierende der Medientechnologie und der Sozialen Arbeit gemeinsam im Rahmen eines fakultätsübergreifenden Projektseminars der TH Köln nachgegangen. Um Geschichte (und Geschichten) dazu wissensfundiert, biographieorientiert und gleichzeitig anschaulich zu erzählen, haben vier studentische Arbeitsgruppen multimediale Storytellingformate entwickelt, die sie im Rahmen dieser Ausstellung zeigen. Diese Ausstellung hat erstmals bereits im Januar 2017 auf dem Campus in Deutz stattgefunden und eine so positive Resonanz erfahren, dass sie nochmals auf dem Campus Südstadt wiederholt wird!

Themen der Ausstellungsstücke sind

a) Migration in historischer Perspektive - Lernen aus der Geschichte,
b) Migration und Diversität heute - Leben in der Migrationsgesellschaft ,
c) Migration und soziales und politisches Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund

Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen und mit den Studierenden, Dozentinnen und Praxispartnerinnen und -partnern zu diskutieren!

M
M