Effizienteres Löschen schützt Feuerwehrleute

Im Wissensmagazin LexiTV des MDR wird erklärt, wie Brandforschung der TH Köln die Arbeit von Feuerwehrleuten sicherer und leichter machen kann.

Die große Hitze bei Einsätzen ist eine der Hauptbelastungen für Feuerwehrleute. In Brandschutzversuchen erforschen Rettungsingenieurstudenten der TH Köln, wie diese Belastung durch effizientes Löschen verringert werden kann. Konkret geht es um die Frage: "Wie viel Wasser ist nötig, um die Hitze so effektiv wie möglich zu reduzieren und damit den Feuerwehrmann zu schützen?"

M
M