Kickoff-Meeting der deutschen Partner zum Förderprojekt TRABBIO

Am 8. Mai 2019 fand das Kickoff-Meeting der deutschen Partner zum Förderprojekt TRABBIO in Quakenbrück statt.

TRABBIO steht für „Transformation brasilianischer Biorestmassen zu umschlagsfähigen Stoff- und Energieträgern“. Die TH Köln ist über das ITT und das IAV an diesem Projekt beteiligt, dessen Ziel es ist, Verfahren und Maßnahmen zu entwickeln, um Biorestmassen als eine nachhaltige und umschlagsfähige Biokoks-Commodity für unterschiedliche Anwendungen am Markt zu etablieren.

M
M