Kontakt & Service

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Dario Deloie

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Geschlechterstudien (IFG)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3908

Interventionen in der sozialtherapeutischen Beratung – Perspektiven Klinischer Sozialarbeit

Gastvortrag, 13. Januar 2015

Gastvortrag von Prof. Dr. Helmut Pauls über Problemtypen und Handlungsleitlinien sozialtherapeutischer Intervention in der Klinischen Sozialarbeit

Auf einen Blick

Interventionen in der sozialtherapeutischen Beratung – Perspektiven Klinischer Sozialarbeit

Gastvortrag

Wann?

  • 13. Januar 2015
  • ab 13.00 Uhr

Wo?

Fachhochschule Köln
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
Campus Südstadt
Raum 301
Ubierring 48
50678 Köln

ReferentIn

Prof. Dr. Helmut Pauls (Hochschule Coburg)

Anmeldung

nicht erforderlich

Veranstalter

Institut für Geschlechterforschung (IFG)


Unter Klinischer Sozialarbeit wird eine auf der grundständigen Sozialen Arbeit basierende, beratungs- und behandlungskompetente Spezialisierung verstanden, die in unterschiedlichen Arbeitsfeldern des Gesundheits- und Sozialwesens Anwendung findet. Als Fachsozialarbeit befasst sie sich in der Fallarbeit mit psycho-sozialen Belastungen, Krisen und Störungen und den sozialen Aspekten psychischer und somatischer Störungen/Krankheiten und Behinderungen unter der „person-in-environment“ Perspektive.

Klinische Sozialarbeit basiert auf der Möglichkeit der Anwendung ausgewählter Verfahren sozialdiagnostischen Vorgehens, die komplexe Belastungsereignisse und –situationen zu erfassen gestatten und es erlauben, Interventionsperspektiven in der konkreten Fallarbeit daraus abzuleiten. Grundsätzlich geht es um eine Verbesserung der Passung von Klient bzw. Klientensystem und sozialer Umgebung (der Person-in-ihrer-Situation).

Helmut Pauls ist Professor für Klinische Sozialarbeit, Handlungslehre der Sozialarbeit und Psychologie an der Hochschule Coburg. Er hat den ersten Masterstudiengang Klinische Sozialarbeit im deutschsprachigen Raum aufgebaut und viele Jahre geleitet. Er ist bekannt durch seine bedeutsame Monografie zur Klinischen Sozialarbeit und zahlreichen Publikationen zur Beratung und Sozialtherapie im Kontext der (Klinischen) Sozialarbeit.

M
M