Kontakt & Service

Kontakt für die Medien

Monika Probst

Hochschulreferat Kommunikation und Marketing

  • Telefon+49 221-8275-3948

Gamescamp erhält Dieter-Baacke-Preis 2013

Spielraum, das Institut zur Förderung von Medienkompetenz der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, ist mit dem Dieter-Baacke-Preis 2013 ausgezeichnet worden. Mit einem bundesweiten medienpädagogischen Netzwerk hat Spielraum 2011 das Gamescamp initiiert.

In einem Wochenend-Barcamp können sich Spielerinnen und Spieler bis 21 Jahren einmal im Jahr gemeinsam über digitale Spiele austauschen und selbst als Expertinnen und Experten agieren. Neben Impulsen, Vorträgen und Diskussionen, die von den Teilnehmenden selbst vorbereitet und initiiert werden, ist das gemeinsame Spielen fester Bestandteil.

Der Dieter-Baacke-Preis wird von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur verliehen. Mit dem mit insgesamt 10.000 Euro dotiertem Preis werden herausragende medienpädagogische Projekte ausgezeichnet, die Kindern und Jugendlichen einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln.

Veranstalter des Gamescamps sind neben Spielraum die Initiative Creative Gaming, das Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF), Mediale Pfade, medien+bildung.com, das Medienkulturzentrum Dresden, das Medienzentrum Rheinland des LVR, Spawnpoint – Institut für Computerspiel, Spielbar.de und Spieleratgeber-NRW des ComputerProjekt Köln e.V.

27. November 2013

M
M