Kontakt & Service

Kontakt

Timo van Treeck

Timo van Treeck

Präsidium

  • Telefon+49 221-8275-3812

Vielfalt zur Entfaltung bringen – Fachhochschule Köln zertifiziert im Diversity-Audit

Allen Studierenden und ihren jeweiligen Anforderungen gerecht werden – das schreibt sich die Fachhochschule Köln auch weiterhin auf die Fahnen und nahm dafür nun das Zertifikat des Diversity-Audits „Vielfalt gestalten in NRW“ entgegen.

Das Wissenschaftsministerium, der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und cedin consulting haben das Audit für acht ausgewählte Hochschulen durchgeführt. Begleitet wurde der Auditierungsprozess vom Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW (KomDiM). Am 9. Dezember fand in Düsseldorf die Abschlusstagung dazu statt.

v.l. Timo van Treeck (KomDiM), Prof. Dr. Sylvia Heuchemer (Vizepräsidentin für Lehre und Studium an der FH Köln), Svenja Schulze (NRW-Wissenschaftsministerin) (Bild: Rainer Hotz)

v.l. Timo van Treeck (Projektleitung Diversity-Audit, FH Köln), Prof. Dr. Sylvia Heuchemer (Vizepräsidentin, FH Köln), Svenja Schulze (NRW-Wissenschaftsministerin)

Man wolle alternative Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsansätze ermöglichen, Bildungschancen ausbauen und alle vorhandenen Potentiale nutzen, betonte Staatssekretär Dr. Thomas Grünewald (MIWF) bei seiner Begrüßung.

Im Fokus des Audits der Fachhochschule Köln lagen die hochschuldidaktische Qualifizierung, die Tutorenqualifizierung und das Self-Assessment, die für diversitätsgerechtes Lehren in allen Bereichen u.a. die Dimensionen Fachwissen, Arbeitssystematik, Selbstverständnis sowie physisch-psychische Belastbarkeit berücksichtigen – wie Wissenschaftsministerin Svenja Schulze bei der Verleihung des Zertifikats erklärte.

„Schlecht beraten sind Hochschulen, die meinen, man könne das Thema Diversität gegenüber Exzellenz ausspielen“ machte Bettina Jorzik vom Stifterverband in der abschließenden Podiumsdiskussion deutlich. „Diverse Teams sind innovativer und kreativer“, gab ihr Prof. Dr. Brigitte Grass, Präsidentin der Fachhochschule Düsseldorf, recht.

Die Zertifikatsüberreichung während der Tagung bildet den Abschluss eines zweijährigen Verfahrens mit internen Workshops, Diversity-Foren der acht teilnehmenden Hochschulen, Selbstberichten sowie einer Begleitung durch einen critical friend.

M
M