Kontakt & Service

Kompetenzplattform (KOPF)

"Migration, Interkulturelle Bildung und Organisationsentwicklung"
TH Köln
Ubierring 48a, 50678 Köln

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Otten

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung (INTERKULT)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3360

Die Situation geflüchteter Mädchen und Frauen in Köln

Analysen und pädagogische Handlungsoptionen

Referentin Behshid Najafi (agisra e.V. Köln)
Moderation Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad
Zeit 26. April 2016, 17:30-19.00 Uhr
Ort TH Köln, Ubierring 48, Bildungswerkstatt (W1/W2)

Der Vortrag beschäftigte sich mit Frauen und Mädchen, die vor Krieg und Bürgerkrieg, religiöser und politischer Verfolgung und frauenspezifischen Unterdrückungsstrukturen geflüchtet sind: In Deutschland, in Köln angekommen, brauchen sie Rechtssicherheit, eine sichere Unterbringung, Zugang zu Bildung, Ausbildung & Beschäftigung, sie benötigen medizinische Versorgung, Möglichkeiten für den Aufbau von sozialen Netzwerken, Zugang zu niedrigschwelligen Beratungs- und Schutzangeboten sowie Informationen über ihre Rechte und Pflichten.

Der Vortrag bot einen Überblick über die Situation geflüchteter Mädchen und Frauen und zeigte Handlungsmöglichkeiten u.a. in der Bildungs- und Beratungsarbeit auf. Rund 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Veranstaltung besucht, es wurde intensiv diskutiert u.a. über Menschenrechte und Frauenrechte, auch im Nachgang der Veranstaltung hat die Referentin viele weitere Fragen beantwortet.

M
M