Förderung des "Grünen Weges" von Open Access

Logo DeepGreen (Bild: CC-BY)

Als Betreiber des Repositoriums ePublications nimmt die Hochschulbibliothek der TH Köln an der erweiterten Testphase des DFG-Projekts DeepGreen teil.

Ziel des Projektes DeepGreen ist es wissenschaftliche Veröffentlichungen automatisiert nach Ablauf etwaiger Embargofristen per Open Access verfügbar machen.

Eine vom Projekt entwickelte "Datendrehscheibe" liefert Volltexte und Metadaten der Zeitschriftenartikel der TH-Wissenschaftler*innen in Zeitschriften der beteiligten Verlage (z.Zt. S. Karger, SAGE, MDPI, Frontiers und DeGruyter) direkt an den Hochschulschriftenserver der TH "ePublications".

Die Artikel werden so auf dem Grünen Weg des Open Access, als sogenannte Zweitveröffentlichung, weltweit öffentlich zugänglich gemacht. Für unsere Wissenschaftler*innen entsteht dabei kein zusätzlicher Arbeitsaufwand. Nach einer Überprüfung der Daten durch die Hochschulbibliothek werden die Autor*innen über die jeweilige Veröffentlichung informiert.

Die ersten Dokumente von TH-WissenschaftlerInnen wurden bereits auf ePublications, dem Hochschulschriftenserver der TH Köln, eingespielt.

M
M