Kontakt & Service

Cologne Institute of Conservation Sciences

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Kontakt

CICS Fachschaft

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Raum Z1

Ubierring 40

D-50678 Köln

  • Telefon+49 221-8275-3226

Große Resonanz beim Biozide-Seminar der Fachschaft des CICS

Diplomrestauratorin Anke Weidner während des Vortrags (Bild: TH Köln - CICS - Nora Brockmann)

Fast 100 Studierende nahmen am Samstag den 09. April 2016 an einem ganztägigen Seminar mit der Gastdozentin Anke Weidner teil. Zum ersten Mal organisierte die Fachschaft des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS) eine studienbegleitende Veranstaltung um die aktuelle Thematik der Biozide im Umgang mit Kunst- und Kulturgut zu vertiefen.

Diplomrestauratorin Anke Weidner, die sich mit ihrer Firma Art Detox auf den Umgang mit kontaminierten Objekten spezialisiert hat, führte die Studierenden einen Tag lang durch das Thema „Biozidbelastetes Kulturgut“. Im Fokus standen der Arbeitsschutz beim Umgang mit betroffenen Objekten und das Erkennen von Anzeichen einer Biozidkontamination ohne aufwendige Analysemethoden. Durch ihre berufliche Erfahrung mit belastetem Kulturgut konnte Anke Weidner insbesondere auf die speziellen Probleme eingehen, die sich im restauratorischen Umgang mit den Objekten ergeben. Zahlreiche Fallbeispiele und ein kleiner Workshop boten umfangreiches Anschauungsmaterial für weiterführende Fragestellungen und Diskussionen.

M
M